Sonntag, 9. September 2012

Bei uns auf dem Land / U nas na wsi



Natürlich wohnen wir nicht auf dem Land, das wisst ihr schon. 
Wir wohnen in einer sehr große Stadt. Trotzdem haben wir hier eine idyllische Umgebung, wie auf dem Land.
Diesmal haben mich wieder daran die Schafe erinnert. Die wurden auf die Wiese vor unserem Haus geschickt. Und so hören wir morgens aus dem Fenster das fröhliche Meeeeh.... :)
Schade, dass die hier nur kurz gehalten werden.
____________________

Oczywiscie nie mieszkamy na wsi, to juz wiecie. 
Mieszkamy w wielkim miescie. Mimo wszystko mamy tu wokolo takie oto wiejskie widoki.
Tym razem przypomnialy mi o tym owce, ktore pasa sie na lace przed naszym domem. I tak rano budzi nas wesole meeee.... :)
Szkoda tylko, ze tak krotko sa tu trzymane.

Tlumacz: Tutaj mieszkam



Wir lieben es, einfach mal in die Felder rein zu gehen und die Natur und Bauer zu beobachten. Und so haben wir die.... könnt ihr euch noch an die gute Bonita erinnern? Die mag das auch und geht hier oft spazieren. Hier grad eine freudige Begegnung. :)
___________________

Lubimy wypuscic sie w pola i podgladac przyrode i rolnikow. I tak spcerujac spotkalismy..... przypominacie sobie jeszcze Bonite? Ona tez uwielbia sie tu wypuszczac i mozna ja tu czesto spotkac. Tutaj wlasnie radosne spotkanie. :)




Sonnige Grüße / Sloneczne pozdrowienia
Dagi


Kommentare:

  1. Owieczki slodzinki:-)))) od nas widac i czuc czasem krowki i slychac barany!!!!:-)))) Buza

    AntwortenLöschen
  2. o jakie piękne te owieczki:) nie ma to jak widok owieczek zza okna:) wspaniałe sielskie klimaty Dagi! i Ty jaka rozpromieniona:)
    buziaki

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Dagi,

    da passt mein heutiger Post ja perfekt zu deinem ;-))
    Schön habt ihr es, genau wie wir ;-)

    LG Katja

    AntwortenLöschen
  4. ślicznie i tak sielsko ;))

    AntwortenLöschen
  5. sąsiedztwo macie urocze :D

    AntwortenLöschen
  6. Ależ pieknie, uwielbiam wieś i jej klimat;)
    Pozdrawiam cieplutko

    AntwortenLöschen
  7. Fajne te barany:) A meszków nie ma przez nie?

    AntwortenLöschen
  8. no nie wierzę! genialne te owieczki :D

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Dagi,
    das sieht ja schön aus bei euch, richtig ländlich wie bei uns.
    GGVLG Bina

    AntwortenLöschen
  10. I LOVE SHEEPS...nice place to live...House of ideas...
    X

    AntwortenLöschen
  11. No niektórzy to mają dobrze, nie ruszając się z miasta mają wieś 2 w 1 :)
    i wełna na ciepły dziergany kocyk w zasięgu ręki:)
    miłego tygodnia
    Marta

    AntwortenLöschen
  12. cudownie tam u was!!!
    my dzis tez tak po prostu po wsiowemu!!!
    uwielbiam takie klimaty, bo tylko takie miejscowki moga doladowac moje akumulatory na 100%
    i ta laweczka przydrozna!
    piekne zdjecia...
    pozdrawiam

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Dagi,

    sehr schön wohnt ihr. Mir gefällt das ländliche und trotzdem nahe an der großen Stadt. Haben wir hier im Hochtaunus auch :)
    GGGGGGLG Jana

    AntwortenLöschen
  14. Super klimaty, Dagi, my mieszkamy w malym miescie, ale rowniez takie fajne zwierzaki mamy w poblizu... i tez las...
    Przypomnialasz mi slowa z pewnej piosenki:..o Bonita, buena señorita...:)))
    No i musze napisac, ze jestes bardzo fotogeniczna!
    Milego dnia, sciskam ♥

    AntwortenLöschen
  15. W super miejscu mieszkasz z jednej strony wielkie miasto a obok wies tak tetniaca zyciem, podoba mi sie to.
    Dobrze jest tak pospacerowac po polach i lakach.
    pozdrawiam

    AntwortenLöschen
  16. Tolle Bilder!
    Wir wohnen auch aufm Land und das sehr sehr gern :)

    Viele liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  17. Griaß Di Dagi,

    schön, dass Ihr trotz Großstadt auch a bissal Landluft schnuppern könnt....
    Also ich liebe ja das Landleben und mich würds nie nie nie in die Stadt ziehen!!!!
    Aber zum Shoppen fahr ich ganz gerne ;o)

    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  18. Ale macie świetne widoki, krótki kurs strzyżenia owiec i możecie mieć wełenkę na jesienno-zimowe sweterki ;)

    AntwortenLöschen
  19. no kurczę, a ja na wsi mieszkam i nie ma wokół mnie ani jednej owcy, krowa jest sztuk 1 ( słownie : jeden ) !!!!!! konie 3 !!!!!!!!!!!!!!!!

    AntwortenLöschen
  20. Sielsko anielsko :)
    pozdrawiam
    Ag

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Dagi,
    es hat doch was, so zu wohnen ;o)) Liebe Grüße von Annett

    AntwortenLöschen
  22. Ależ ci zazdroszczę, uwielbiam owce!

    AntwortenLöschen
  23. Hallo liebe Dagi!
    Das hat doch was, kann ich da nur sagen. Ihr wohnt traumhaft schön!Wir haben hinter unserem Haus unsere drei Schafe stehen. Und jetzt kommen noch ca. 5 Schafe vor unser Haus. Es sind die Schafe unserer Nachbarn. Ich freue mich schon sehr auf sie. Sie sind eine bunte Mischung. Ich glaube, eine Ziege ist auch dabei. Ich musste die ganze Mannschaft schon mal aus unserem Vorgarten vertreiben...mmmhhhhhh, lecker Lavendel! ;-)))
    Liebste Grüße,
    Uschi

    AntwortenLöschen
  24. He he znam to :) Od niedawna mieszkamy na obrzeżach miasta, ale w miejscu gdzie pachnie wsią, chociaż niestety owce tu nie chodzą ;( Ale mamy niedaleko rzekę i pływające na niej kaczki :) Mamy tez tę przyjemność sąsiadowania z łakami. Jednak Wasze otoczenie jest o niebo lepsze, do pozazdroszczenia!

    Pozdrawiam!
    ruziaruzia.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  25. Dagi,

    mieszkasz w pieknej okolicy!natura na wyciagniecie reki to bezcenne.
    Owieczki przefajne :o),jak tak na nie patrze, to tez mi sie chce takiej cieplej welenki na zime (na samo slowo zrobilo mi sie brrrrrrr)

    Buziaki
    Frida

    AntwortenLöschen
  26. To chyba najlepszy z możliwych układów - i miasto i wieś na wyciągnięcie ręki :))) Super. Ja mieszkam na wsi, ale to taka wieś, w ktorej owcy nie uraczysz, tylko niejednego barana można spotkać, hihihi.. :D
    Wykorzystałam Dagi talerz od Ciebie do mojej jesiennej dyniowej aranżacji. Widziałaś? Bardzo go lubię :)))
    pozdrawiam
    aga

    AntwortenLöschen
  27. W mojej okolicy niestety nie uświadczysz owiec,a szkoda bo taka "mecząca" pobudka musi być super :) :)

    AntwortenLöschen
  28. Dagi, wspaniała taka lokalizacja:) Odpocznienie dla oczu i serca, a i pewnie pobiegać można czasem:)

    AntwortenLöschen
  29. Das ist ja echtes Landlebengefühl was in mir aufkommt, wenn ich mir deine Bilder so anschaue. Sehr schön!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Impressum

Impressum

My HOUSE of IDEAS Blog

Robert Wieczorek

Hasengasse 30

63477 Maintal

Deutschland

E-Mail: houseofmara@googlemail.com


Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27a Umsatzsteuergesetz: DE815404775


HINWEIS

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich absolut keine Haftung für die Inhalte externer Links, die in meinem Blog zugängig sind. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.Ich erkläre hiermit ausdrücklich, dass ich keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten habe. Deshalb distanziere ich mich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten, die in diesem Blog gesetzt oder aufgeführt werden und mache mir diese Inhalte nicht zu eigen.Diese Erklärung gilt für alle in diesem Blog angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die hier eingefügten Links führen.Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...