Montag, 9. September 2013

Unvollendeter Korb / Niedokonczony kosz





Das Material, die Form- alles stimmte! 
Außer vielleicht... na der sah etwas... "unfertig"aus. Ich meine, dass die Stuhl-und Tischbeine jetzt solche Söckchen an haben, habe ich schon registriert, aber mein neuer Korb sah irgendwie unvollendet aber mit Potenzial aus. ODER? :)) 
_______________

Material, z ktorego jest zrobiony, forma- wszystko sie u niego zgadzalo!
No moze nie tak calkiem... wygladal troche na... "niedokonczony"? No ja wiem, ze teraz wszelkie nozki krzeslowe i stolowe maja na sobie takie skarpety, gdzies to zarejestrowalam juz, ale moj koszyk wygladal jakby go ktos przy pracy porzucil. ALBO? :))


Für einen Makeover braucht man nicht viel.
 Bei mir kam Permanent Spray von Edding in weiß zum Einsatz.
Ich hatte schon viele Sprays gehabt, aber der von Edding ist wirklich super! Trocknet schnell, lässt sich gut auftragen. Bei dem bleibe ich jetzt.
_______________

Wzielam sie do roboty i zaczelam pryskac bialym eddingiem.
Mialam juz wiele roznych farb w aerozolu, ale ten jest swietny! Szybko schnie i fajnie sie naklada. Zostane przy nim.



So...spätestens jetzt wisst ihr was mit meinem maskulinem Touch passiert ist..... Tse.....
ISCH KANN ES NET!
_______________________

No... najpozniej teraz widzicie co stalo sie z moim maskulinowym touchem....Taaaa...
NO NIE UMIE INACZEJ!







Eine gute Woche! / Dobrego tygodnia!

Dagi

Korb / Kosz: TKMaxx
Spray: Edding in weiß matt 


Pin It  Follow on Bloglovin

Kommentare:

  1. GENIAL... einfach scheeeen.... hob no fein heit ;;; BUSSL BIRGIT

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Dagi,
    gerade die Kombination aus hart meets zart, macht es spannend und das bist dann wohl eben DU ;o)
    Den Korb hast du ganz fein gepimpt, nun sieht er einfach perfekt aus und passt doch prima ins "neue" Schlafzimmer.
    Sowieso mache ich mir längst keinen Kopf mehr um (m)einen (nicht vorhandenen) Wohnstil, denn alles, was einem gefällt, fügt sich doch passend zusammen und es entsteht eben etwas besonderes, eigenes, was keinen festen Namen braucht.
    Und DU hast eh ein gaaanz besonders feines Händchen für's zusammenfügen!
    Alles Liebe...
    Kim

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wieder fast vergessen: Ick bin och wieder hier, allerdings findest du mich nich' wieder, also schau mal hier: mydekorama.blogspot.de ;o)

      Löschen
    2. Hej Kim! Freut mich von dir zu hören! :)
      Ich husch mal rüber...! Bis gleich! :)

      Löschen
  3. in weiß gefällt er mir auch besser, passt super zu eurer Einrichtung

    Lg

    Dragana

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Dagi,
    vorher fand ich den Korb auch schön...aber zu dir passt er in weiß viel besser ;-)
    Liebe Grüsse Mia

    AntwortenLöschen
  5. Teraz jest perfekcyjny!!!!!!!! dzieki za Tipp ze sprayem! Buziaczki!

    AntwortenLöschen
  6. Wow, der sieht super aus! Gefällt mir jetzt auch besser als vorher. Wundervolle Fotos!! ♥
    Liebe Grüße,
    Bianca

    AntwortenLöschen
  7. kosz jak marzenie,przepięknie go "wykończyłaś" :)

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Dagi,
    der Korb ist wunderschön, aber das was mich fasziniert
    sind die Bilder deines Schlafzimmers. Es ist wie aus einem
    Bilderbuch und noch viel mehr.

    GLG,
    edina.

    AntwortenLöschen
  9. No to teraz jest już wykończony,tzn.zakończony-postawiłaś kropkę nad i :) Świetnie się prezentuje!!!!

    AntwortenLöschen
  10. Dagi, nádhera .... moc krásná proměna .... tomu "koši" to v té bílé sluší daleko víc ....Marki

    AntwortenLöschen
  11. Teraz gdy jest biały podoba mi się bardziej, wtedy był taki jakby "nagi" :)

    AntwortenLöschen
  12. Dagi,
    es reicht doch, wenn der maskuline Touch neben Dir im Bett liegt :-)
    Gute Nacht!

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Dagi,
    das Korb-Makeover ist Dir sehr gut gelungen. Das hat der Korb gebraucht - Dein feminines Händchen ;-)
    Das Schhlafzimmer sieht spitze aus, die neuen Tischchen sind wirklich schön schlicht.
    Ganz liebe Grüße, Anja

    AntwortenLöschen
  14. ach ja wie gut das frau block den schnapper mitgebracht hat, gell? ;) schön ist's geworden. :*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. echt, Du hast ihn mitgebracht? Ich habe den gleichen im Bad stehen, mit einem Olivenbaum. Auch von TK. Meiner bleibt unvollendet...:*

      Löschen
    2. ja, mittlerweile gehe ich mit handykamera shoppen. echt wahr! ;)) die große schwarze pfeffermühle im neuen küchenpost (10.9.) ist auch von tkmaxx. 10€. hallo?! :)

      Löschen
  15. Ojjj nie no w tej skarpecie to jednak nie był zbyt dobry efekt, też bym go machnęła na biało! :) SUper jest! No i co? miał być masculin a są różowe kapcie, kwiatki i do tego koszyk ;))) No i super, nie jest dzięki temu zimno, klimacik jak się patrzy :) Uściski!

    AntwortenLöschen
  16. Teraz dopiero kosz jest Twój!...:)
    Ślicznie mu w bieli.
    Pozdrowionka!

    AntwortenLöschen
  17. tak sobie patrzę i podejrzewam, że sprawia ci dużo radości takie aranżowanie zdjęć :))) kapcioszki ,kwiatek ,czołówka gazety wszystko perfekcyjnie skomponowane :)))) ja też się tak lubię bawić ...tyle że możliwości ciut mniejsze bo nie wszystko mam zgrane ze sobą jeszcze :)))))buziaki

    AntwortenLöschen
  18. Hach Dagi!

    Danke für den Post! Da fällt mir doch gleich mein Zeitungsständer ein, den ich nun unbedingt weiss sprühen muss ... der ist mir doch glatt entgangen! Tag für Tag gucke ich drauf und es fällt mir nicht auf dass er noch "natur" ist ... tz tz tz.

    LG,
    kroetinchen

    AntwortenLöschen
  19. jesteś mistrzem, że potrafisz cos takiego zrobić. Mega gratiulacje i mega pomysłowość

    AntwortenLöschen
  20. Świetna metamorfoza! Uwielbiam wszelakiego rodzaju koszyki.
    A w wolnej chwili zapraszam do mnie:-)
    Pozdrawiam

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Dagi,

    Die Idee mit dem Korb ist wirklich klasse...( Ich hättet ihn wahrscheinlich wegen der Farbe stehen gelassen)
    Ich glaube Wohnstile müssen sich entwickeln und manchmal auch über Umwege, also ich finde deine Kombination sehr klasse!
    Auf meinem Blog gibt es eine weiß-schwarze Riverdale Laterne zu gewinnen! Schau doch mal vorbei....

    Dann hab ich noch eine Frage, die ich schon länger loswerden wollte und nicht weiß ob du sie schon mal beantwortet hast???
    Welche Einstellung benutzt du zum Fotografieren bei der Canon??? Eher ein vollautomatisches oder kreatives Programm?
    Ich würde mich über eine Antwort sehr freuen.

    Viele Grüße deine Katrin aus dem 7ten Stock

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Katrin!
      vielen Dank für den Tipp! :)

      Ich fotografiere fast ausschließlich auf dem AV Modus.Damit komme ich am besten zu recht.
      Wenn du aber noch mehr Fragen hast kannst du mir eine Mail noch schicken. :)
      LG

      Löschen
  22. Dagi, kosz jest idealny, stoliki też (nie zdążyłam pogratulować w poprzednim poście), zresztą wszystko super. Jesteś moim guru wnętrzarskim i blogowym :-)
    Pozdrawiam

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dziekuje, to dla mnie wielki komplement! :)

      Löschen
  23. Dagi nowy stolik jest rewelacyjny, zachorowałam na taki i chyba spróbujemy zrobić sami z mężem, zobaczymy co nam z tego wyjdzie :) Sypialnia prezentuje się pieknie w tym bardziej "męskim" wydaniu :) A kosz wyglada teraz zdecydowanie lepiej :)
    Pozdrawiam :)

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Dagi, es heißt ja auch "maskuliner TOUCH", da muss doch nicht alles total männlich sein! Mir gefällt deine Mischung sehr!
    Grüßle
    Ursel

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Dagi, der Korb ist sehr schön! Und "Touch" ist eben auch nur "Touch", ein bißchen Mädchen darf doch trotzdem durchblitzen, oder?? Ich mag es jedenfalls so...;) Liebste Grüße, Deine Rieke (die Dich gerade in ihrem aktuellen Post über den grünen Klee als ihr "Vorbild" gelobt hat) <3<3<3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ah, wirklich? Vielen Dank Rieke, freut mich sehr! :)

      Löschen
  26. dużo lepiej w nowej odsłonie :)
    p.s. masz piękną sypialnię!

    AntwortenLöschen
  27. Dagi słońce ten kosz jest świetny! :))) super, że go pomalowałaś tą białą farbą:) dziwnie był maźnięty to fakt;) ale teraz to klasa sama w sobie! idealnie pasuje do twojej sypialni:)
    buziaki i dobrego dnia:*

    AntwortenLöschen
  28. Hallo Dagi,
    da sieht man mal wieder was so ein bisschen Farbe ausmachen kann.
    Der Korb ist nun echt wunderschön. Wusste gar nicht, dass es von Edding auch Sprühlack gibt.
    Übrigens ich finds cool das deine Steckdosen aufgestellt montiert sind :-)
    Ganz lieben Gruß
    Sabine


    AntwortenLöschen
  29. Quedo muy bonito , me encanta .
    Besos !!

    AntwortenLöschen
  30. Hej, hej :)
    Podobaja mi sie mebelki w "skarpetkach" ale rzeczywiscie przy tym koszu cos nie pasowalo, lepiej wygladaja same nogi np, stolu w skarpetkach niz caly dol kosza. Wiec fajnie ze go domalowalas.
    O takiej farbie nawet nie slyszalam, dzieki za tipp, musze to sprawdzic.
    sciskam
    ps: stolik jest trafiony w dziesiatke, bajeczny! (juz to chyba pisalam)

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Katrin,

    wow, der Tipp ist wirklich genial! Einmal angefangen mit gesprayten Söckchen für die Möbel und keine Ruhe mehr bis auch der letzte Hocker angezogen ist. ;-)

    Viele Grüße,
    Nele

    AntwortenLöschen
  32. Ach Dagi, fantastyczny ten kosz. I super że machnęłaś go całego na biało - tak mu zdecydowanie lepiej :-) Ciekawie wyglądałby...na kółkach ;-)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Impressum

Impressum

My HOUSE of IDEAS Blog

Robert Wieczorek

Hasengasse 30

63477 Maintal

Deutschland

E-Mail: houseofmara@googlemail.com


Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27a Umsatzsteuergesetz: DE815404775


HINWEIS

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich absolut keine Haftung für die Inhalte externer Links, die in meinem Blog zugängig sind. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.Ich erkläre hiermit ausdrücklich, dass ich keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten habe. Deshalb distanziere ich mich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten, die in diesem Blog gesetzt oder aufgeführt werden und mache mir diese Inhalte nicht zu eigen.Diese Erklärung gilt für alle in diesem Blog angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die hier eingefügten Links führen.Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...