Sonntag, 23. Februar 2014

SUNDAY BRUNCH



Am Sonntag 
frühstücken wir etwas ausgiebiger und vor allem länger.
So ein Frühstück kann schon zu einem Brunch werden, der bis zum Mittag dauern kann.
_________________

W niedziele 
spozywamy dosc obfite sniadanie, ktore trwa tez o wiele dluzej niz w normalny dzien tygodnia.
Rozwija sie ono czesto do brunch-u, ktory potrafi trwac w porywach nawet do poludnia.


Ich kam auf eine Idee unser Geschirr zu mischen. Ich brauche nicht zu sagen, dass ich total auf unsere geliebte Bunzlauer Keramik stehe. Ich mag aber auch meine alte Echt Kobalt Winterling einzelne Stücke und die von Villeroy&Boch (alles vom Flohmarkt) sehr gern.
Ich hätte nicht gedacht, dass die sich zusammen so toll ergänzen würden. Es muss nämlich nicht immer alles aus "einem Guss" sein. Gelungene Mischung bringt Spannung und Abwechslung auf dem Tisch, finde ich.
Wenn es auf einem weißen Hintergrund präsentieren wird, kann man Alt und Neu schön zur Geltung bringen. 
_____________________

Dzisiaj przyszedl mi do glowy pomysl pomieszac nasze naczynia stolowe. Nie potrzebuje mowic, ze uwielbiam nasza Ceramike Boleslawiecka. Ale rowniez bardzo lubie moje stare kobaltowe pojedyncze naczynia z Winterling i z Villeroy&Boch (wszystko  z flohmarku). 
Nie myslalam, ze tak fajnie sie to razem zgra. Bowiem nie musi byc zawsze wszystko "spod jednej igly".
Roznorodnosc na stole jest ciekawa i mozna osiagnac wspaniale efekty.
Jesli wszystko dzieje sie na bialym, jasnym tle, mozna spokojnie laczyc stare i nowe- sprobujcie!



Dazu kommt auch mein heißgeliebter Blau Mann Becher von Design House Stockholm, den ich von der liebe Karin aus Berlin bekommen habe.
_________________ 

Do tego jeszcze moj ulubiony kubeczek z Design House Stockholm, ktory dostalam od Karin z Berlina.




Ich wünsche euch einen schönen Sonntag Nachmittag / Zycze Wam milego niedzielnego popoludnia

Dagi

Brotkörbchen / Koszyczek na chleb: HIER
Eierbecher Bunzlauer Keramik / kieliszki na jajko ceramika Boleslawiecka: HIER
Teekanne / Dzbanek na herbate: HIER
Saftgläser / szklanki na sok:  Amazon
Milchkanne / dzbanek na mleko: Riviera Maison
Salzbehälter / miseczka na sol: H&M home
Schwarzer Kuchenständer / czarna patera: Miss Étoile

*

P.S Die rosa Loops aus dem letzten Post sind leider schon wieder alle ausverkauft. Wir bemühen uns die nochmal in den Shop zu bekommen. Es sind aber noch welche in creme da.
____________________

P.S Rozowe loopy z ostatniego posta sa juz niestety wszystkie wyprzedane. Staramy sie jednak o nastepna porcje do shopa. Dostepne sa natomiast jeszcze w  creme


Pin It  Follow on Bloglovin

Kommentare:

  1. Uwielbiam niedzielne lenistwo! Uwielbiam! Caaaaały dzień robię wielkie nic :) Dagi, zdradzisz skąd ta czarna paterka, na której stoi dzbanuszek? :)

    AntwortenLöschen
  2. :) Bo po to sa niedziele. :)
    Paterka jest z firmy Miss Étoile.

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde auch, dass das Bunzlauer gut mit anderem Geschirr zu kombinieren ist, muss ja auch sein, da es immer schneller verkauft als nachgetöpfert ist ;-)

    Liebe Grüße
    Sarah (die immer noch soo gerne eine richtig große Bunzlauer-Teekanne hätte und die Kaffeebecher... und... und...)

    AntwortenLöschen
  4. Liebste Dagi,
    Deine Mischung ist fabelhaft, das sieht sehr individuell aus und gefällt mir riesig. Du hast halt ein Händchen dafür.
    Und ich traute gerade meinen Augen nicht: Wir haben dieselben Platzdeckchen. Hast Du Deine auch aus Holland??
    Ich habe ein paar in einem matten Ton laminieren lassen, dann hat man was länger was davon ;-) Vor allem mit Kind....
    Ganz liebe Sonntagsgrüße schickt Dir
    Anja

    AntwortenLöschen
  5. Huhu Dagi,

    hmmm, wie appetitlich und einladend euer Sonntagstisch aussieht, sehr schön!
    Ich mische auch geschirrmäßig alles durcheinander.
    Die Eierbecher stehen aber auch noch auf meiner Wunschliste ;o)

    Liebe Grüße,
    Salanda

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Dagi,

    ooooooh wie gemütlich. Ich mag das sehr, wenn "gemischt" wird. Alles aus einem Guss ist auch immer ein wenig langweilig. Jedenfalls sieht es bei Dir sehr einladend und wunderschön aus.

    Ganz liebe Grüße
    Karin K. aus Berlin

    P.S. Die Becher sind leider immer noch nicht da. Hast Du noch Geduld????? :)))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na klar Karin! :))
      Ich bin ganz geduldig.... :)

      Löschen
  7. gemütlich - wie immer! wir laden uns einfach mal zum brunchen bei euch ein. *hihi*
    ps: gibt's dann auch einen käseteller? ;)))
    tine :*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es gibt bei uns immer einen Käserteller! :))) Ich weiß, Salami und so ist nicht deine Ding!
      Gesehen? Die letzte Marmalade von dir ist fast alle :)))

      Löschen
    2. ich sehe aber keinen käseteller! *lach* ja, stimmt die marmelade! ;) in ein paar tagen gibt es die letzte ... *schnief* dann ist das abo leider zu ende. :/*

      Löschen
    3. sorry! ich hab tomaten auf den augen! da ist ja wirklich käse! *hihi*

      Löschen
  8. Liebe Dagi,
    mir gefällt Dein Geschirr-Mix ganz hervorragend. Manchmal wundert man sich, wie toll am Ende doch alles zusammen passt, von dem man zunächst dachte, ne, das geht gart nicht. An DEM Tisch hätte ich gerne auch gebruncht :-)

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  9. Jak pięknie przygotowałaś stół. Wszystko super do siebie pasuje. Jestem pod wrażeniem. Cudne są te naczynia w paski. Kusisz kochana, żeby uzupełnić domowe zasoby. :)

    AntwortenLöschen
  10. So ein Sonntagsfrühstück ist wirklich herrlich! Darauf freut man sich doch schon die ganze Woche. Und bei dem Wetter ist es gleich doppelt so schön!
    Viele Grüße, Andrea & Mirja

    AntwortenLöschen
  11. Die Geschirrmischung ist wirklich gelungen! Mir gefällts sehr gut! Genieß mal noch schön Deinen Restsonntag. Liebe Grüße sendet Sabine

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Dagi,
    wie schön Dein Tisch eingedeckt ist. Ich finde alles ganz schön kombiniert. Als ich Flohmarkt las, musste ich an meine unangenehme Geschirr-Erfahrung damit denken. Ich kaufe eigentlich nie Geschirr auf Flohmärkten, ließ mich aber bei einer schönen Tellerserie mit Suppen-Terrine und Zubehör erweichen. Ich hatte eine riesige Freude an dem Schnäppchen, bis ich zuhause die Teller vor dem Geschirrspüler vorreinigte. In dem Tellerstapel befanden sich nämlich grobe Essensreste. Mir wurde gleich ganz übel und die ganze Serie landete im Sperrmüll, dabei werfe ich sonst selten etwas fort ;-) Seitdem habe ich mir geschworen: nie mehr Geschirr vom Flohmarkt, anscheinend habe ich damit kein Glück.......
    Liebe Grüße und einen schönen Abend,
    Mella
    P.S. Vielen Dank für den unkomplizierten Einkauf in Deinem Shop - ich habe viel Freude an dem Milchkännchen und der Zuckerdose!

    AntwortenLöschen
  13. w życiu bym nie pomyślała, że niebieska porcelana będzie tak fajnie współgrać z Twoją pasiastą ceramiką :-) - no bomba.
    Masz rację, że biała baza jest idealna pod wszelkiego rodzaju kombinacje - jak widać również miszmasz deseni :-)
    A niedziele powinny być leniwe, zdecydowanie :-)
    Udanego startu w nowy tydzień

    AntwortenLöschen
  14. Hallöchen,
    ach wie schön! Da würde ich mich gerne morgens hinzusetzen.
    Gemütlich Euer Brunchtisch ;)
    Liebe Grüße
    Andy

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Dagi,
    ich bin zum ersten Mal hier bei Dir und es gefaellt mir so gut, dass ich ab jetzt regelmaessig bei dir vorbeischauen moechte. Dieser sonntagsBrunch Tisch ist herrlich. Da wuerde sich wirklich jeder wohlfuehlen. Die Geschirr Mischung ist sehr gelungen! Komm gut durch die neue Woche! Herzlichst,
    Brigitte

    AntwortenLöschen
  16. Bardzo mi się ta mieszanka podoba :) Ślicznie nakryty stół, nic dziwnego, że nie chce się Wam od niego odchodzić :)
    Pozdrawiam :)

    AntwortenLöschen
  17. Leniwa niedziela to najlepsza niedziela. U nas wprawdzie dzisiaj było pracowicie, ale o porannym długim śniadaniu z jajecznicą i kawa nie zapomnieliśmy:)

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Dagi, dein Blog ist unwahrscheinlich schön! Immer die tollsten Bilder, die schönsten Sachen - ach, da möchte ich den Sonntags-Frühstückstisch bitte als ganzes Paket geschickt bekommen!!! ;-)
    Den Becher nehm ich auch... (hi hi)
    Liebe Grüße
    Anne-Susan

    AntwortenLöschen
  19. Dagi piękna ta zastawa, a raczej ten mix porcelanowy :) Ja też bardzo lubię mieszać. Kobaltowe różyczki są śliczne!
    pozdrawiam
    marta

    AntwortenLöschen
  20. ale piękne filiżanki!!! zakochałam się w nich! :)
    pozdrawiam cieplusio i wiosennie :)

    AntwortenLöschen
  21. Daguś prześliczne to Wasze śniadanko! Rzeczywiście bardzo fajnie wygląda połączenie jednej ceramiki z drugą:))))))))
    super porcelanowy look! :)
    buziaki i miłego tygodnia

    AntwortenLöschen
  22. Na takie wspaniale sniadanie sama bym sie wprosila ...hi..hi ...az slinka leci tak ladnie przygotowane....

    AntwortenLöschen
  23. Hmmmm das sieht ja toll aus!! Und lecker!!
    Wir frühstücken am Wochenende auch immer gerne lange!
    Die Eierbecher haben es mir auch angetan! Vielleicht wandern sie ja irgendwann in den EI-nkaufskorb!
    Danke für den Link mit dem Schal! Den wollte ich schon lange bestellen!
    LG Nina

    AntwortenLöschen
  24. Hi Dagi, die Mischung sieht super aus! Habe früher auch immer gedacht es muss alles aus einem Guß kommen, aber dem ist nicht so. Toll! LG, Nadine

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Impressum

Impressum

My HOUSE of IDEAS Blog

Robert Wieczorek

Hasengasse 30

63477 Maintal

Deutschland

E-Mail: houseofmara@googlemail.com


Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27a Umsatzsteuergesetz: DE815404775


HINWEIS

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich absolut keine Haftung für die Inhalte externer Links, die in meinem Blog zugängig sind. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.Ich erkläre hiermit ausdrücklich, dass ich keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten habe. Deshalb distanziere ich mich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten, die in diesem Blog gesetzt oder aufgeführt werden und mache mir diese Inhalte nicht zu eigen.Diese Erklärung gilt für alle in diesem Blog angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die hier eingefügten Links führen.Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...