Freitag, 8. Juli 2011

BERLIN N°1 - Beim Regen durch die Stadt / BERLIN N°1 - W deszczowy dzien po Berlinie



Bei dem Blick auf das Brandenburger Tor hatte ich Gänsehaut.
Patrzac na Brandenburger Tor mialam gesia skorke.


Hallo Deutschland! Hallo Europa! Hallo die Welt!
Jemand aus Berlin?

Während unseres Urlaubs haben wir einen kurzen Trip nach Berlin gemacht.  Ich muss dazu sagen, was Geschichte angeht, ist Berlin und die Geschichte der DDR, nach dem 2-ten Weltkrieg, ein Thema, was mich sehr beschäftigt und nachdenklich macht. Ich möchte alles nachforschen,  durchgrabe die Bücher und das Internet. Ich möchte es verstehen und nachvollziehen können. Ich habe einen großen Respekt vor den Menschen, die in der Zeit der Mauer von der restliche Welt abgegrenzt dort leben mussten.  

&

Hallo Germany! Hallo Europa! Hallo caly swiat!
Ktos tutaj z Berlina?

W czasie naszego urlopu zrobilismy sobie parodniowa wycieczke do Berlina. Musze przy tym powiedziec, ze jesli chodzi o historie, Berlin i historia DDR jest po 2-giej wojnie swiatowej, tematem, ktory mnie bardzo zajmuje i powoduje eksplozje roznych przemyslen. Chce wszystko zrozumiec i pojac. Mam ogromny szacunek dla ludzi, ktorzy w czasach muru, zyli tam oddzieleni od reszty swiata.




Das Wetter an dem Tag war nicht gut zu uns. Es hat den ganzen Tag geregnet. Und so haben wir eine Stadtrundfahrt mit dem Bus gemacht und sind nur an wichtigen Orten ausgestiegen.
So eine Fahrt mit Führung in zwei Sprachen über ganz Berlin dauert 2,5 Stunden und kostet 15 Euro p.Person. Wir hatten das Glück und haben das ganze für den gleichen Preis für 2 Tage bekommen.  Das geht, wenn man (glaube ich) ab 17.30 bucht. Man kann aussteigen, wo man möchte und wieder einsteigen den ganzen Tag lang.
&

Pogoda w ten dzien nie byla dla nas mila. Padalo bez przerwy. I tak zrobilismy sobie tzw. Stadtrundfahrt przez miasto. W Berlinie jezdza wszedzie dwupietrowe busy, ktore woza Cie po calym miescie. Taka jazda z przewodnikiem (w dwoch jezykach)  trwa 2,5 godziny i kosztuje 15 Euro na osobe. My mielismy szczescie i za ta cene moglismy jezdzic 2 dni. Jest to mozliwe (tak mysle, bo my tak zrobilismy) jesli kupuje sie bilety od 17.30. Mozna wsiadac i wysiadac gdzie sie chce przez caly dzien.



Entschuldige für das Foto links, aber ich fand die Idee mit der Schrift auf dem Mülleimer so witzig! Die Berliner haben Humor! Rechts Berlinerampelmann. Heute eine Kultmarke, bekannt in der ganzen Welt.
&
Sorry za to zdjecie z lewej, ale ten napis na koszu jest po prostu genialny!
( Tlumacz: "Wow! Wow! Wspaniale,ze wlozylas kupke swojego czworonoga do woreczka i wrzucilas do naszego smietnika") Berlinczycy maja humor! Z prawej berlinski Ampelmann. Dzisiaj kultowa marka znana na calym swiecie.



Links: die Resten der Mauer
Z lewej: resztki muru


 Berliner ZOO und der Knut, wohl beliebtester Eisbär der Welt
ZOO w Berlinie i Knut, najprawdopodobniej najbardziej uwielbiany niedzwiadek polarny na swiecie.


Bald mehr vom Berlin! (auch beim schönen Wetter :)) / Wkrotce wiecej Berlina! ( tez przy ladniejszej pogodzie :))


Dagi



Kommentare:

  1. Świetna wycieczka Dagmaro :) Nigdy nie byłam w Berlinie, a chciałabym.. Może kiedyś.. :)

    AntwortenLöschen
  2. Berlin to miasto do którego będę chętnie wracała,mnóstwo ciekawych miejsc do odpoczynku i zwiedzania, sporo historii...

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Dagi,
    ....schon sehr lange her, als wir in Berlin waren....1989 kurz nach dem Mauerfall waren wir dort. Wir haben sogar noch ein kleines Stück vom Mauer nach Hause mitgenommen. Es sind viele Eindrücke von damals bis heute in meiner Erinnerung geblieben. Leider schaffen wir bis heute nicht, nochmals nach Berlin zu fahren. Wir würden die Stadt bestimmt nicht mehr wieder erkennen.´
    Danke für diese tollen Bilder von Berlin!
    Viele liebe Grüße,
    Lucia

    AntwortenLöschen
  4. Czekam więc na dalsze zdjęcia bo w Berlinie nigdy nie byłam.

    AntwortenLöschen
  5. Ja akurat zwiedzalam Berlin przy -10 stopniowym mrozie. Chcialabym tam jeszcze wrocic, ale przy bardziej przychylnej zwiedzaniu temperaturze.

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Dagi,
    oh, Du warst in meiner Heimat!!! Wie schön. Ich bin nämlich ne waschechte Berliner Pflanze mit Herz und Schnauze, wie man so schön sagt. Berlin hat so viele wunderschöne und geschichtsträchtige Ecken. Mich hat es ja ins Sachsenland verschlagen, aber mein Herz wird immer in Berlin bleiben und hin und wieder denke ich doch recht weinseelig an die Heimat. Wart ihr auch mal in Friedrichshagen (da bin ich aufgewachsen), am Müggelsee? Da ist es traumhaft schön und dort befindet sich der erste Tunnel der Welt, 1926 gebaut, der komplett im Wasser versenkt wurde (Spreetunnel). Bis heute läuft man so unter der Spree, von einem Ufer zum anderen. So, genug geprotzt. Ich wünsch Dir noch ein tolles Wochenende und freue mich schon auf noch weitere Berlin-Bilder. Sei ganz lieb gegrüßt von Bonnie

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Dagi,

    bei mir ist es genau anders rum. Geboren wurde ich in einem Ort an der Nordsee, lebe aber nun mittlerweile schon seit fast 40 Jahren in Berlin.

    Wenn ich ehrlich bin, lieben tue ich diese Stadt nicht. Sie ist dreckig, laut, gewalttätig, kaputt. Obwohl, eigentlich kann man das weniger der Stadt anlasten sondern eher ihren Bewohnern.

    Aber wie antikverliebt schon sagt, hat Berlin auch viele schöne Ecken. Wir haben hier eine sehr schöne Ecke zum Leben gefunden und fühlen uns hier sehr wohl.

    Schöne Bilder hast Du gemacht, eben viele Touristenschauplätze. Der BSR-Mülleimer ist der Hit. Von diesen lustigen Sprüchen gibt es einige in der Stadt. Hauptmotto der BSR lautet: We kehr for you...abgewandelt von We care for you. Eine Stadtreinigung mit Humor, wer hat das schon:-)))

    Liebe Grüße aus Berlin
    Claudia

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Dagi,
    Berlin ist meine 2. Heimat...ich bin sooo gern dort. Und wenn ich deine Bilder so sehe, bekomm ich Heimweh!
    Ich freu mich schen auf den 2. Teil

    AntwortenLöschen
  9. super ujecia z wycieczki :) W Berlinie jeszcze nie bylam, choc nie mam az tak daleko, moze kiedys, czekam na dalsze fotki, zakupy byly? ;)

    AntwortenLöschen
  10. Hi Liebes
    Wie schön, dass du wieder da bist.
    Deine Berlin-Reportage gefällt mir super gut.

    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Impressum

Impressum

My HOUSE of IDEAS Blog

Robert Wieczorek

Hasengasse 30

63477 Maintal

Deutschland

E-Mail: houseofmara@googlemail.com


Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27a Umsatzsteuergesetz: DE815404775


HINWEIS

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich absolut keine Haftung für die Inhalte externer Links, die in meinem Blog zugängig sind. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.Ich erkläre hiermit ausdrücklich, dass ich keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten habe. Deshalb distanziere ich mich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten, die in diesem Blog gesetzt oder aufgeführt werden und mache mir diese Inhalte nicht zu eigen.Diese Erklärung gilt für alle in diesem Blog angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die hier eingefügten Links führen.Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...