Donnerstag, 14. Juli 2011

Haube / Szklana kopula



Noch eine! Könnt ihr euch an die erste erinnern? Als ich letztens mit meiner Mutter auf einem Flohmarkt unterwegs war, ist mir wieder eine Haubenuhr ins Auge gefallen. Na ja , diesmal, eine goldene. Ich war natürlich nur an der Abdeckung interessiert und habe den Verkäufer erstmal reden lassen.... Meine Mutter war über die Qualitäten des Zeitmessers richtig begeistert. Oh, ich musste sie später so enttäuschen..... denn ich habe die Uhr brutal auseinander gebaut.:)

&

Jeszcze jedna! Przypominacie sobie ta pierwsza? Ostatnio bedac z moja mama na flohmarku, wpadl mi w oko ten zegar ze szklana przykrywa. No tak, tym razem byl to zloty zegar. Oczywiscie interesowala mnie tylko przykrywka, ale dalam sprzedawcy sie wygadac.... Moja mama byla zafascynowana funkcja tego czasomierza. Och, musialam ja pozniej tak rozczarowac....bo brutalnie go rozlozylam go na kawalki. :)


Nachdem alles abmontiert war, habe ich den Untersetzer schwarz lackiert.
&
Po tym jak wszystko rozmontowalam, polakierowalam podstawke na czarno.

 That`s all! :)


HIER könnt ihr die erste Haube und Inspirationen dazu sehen.
&

TUTAJ mozna zobaczyc pierwsza kopule  i rozne inspiracje z nia zwiazane



Viele Grüße!

Dagi



Kommentare:

  1. Hallo Dagi,
    ich finde das Endergebnis ganz klasse! Da sieht man mal wieder, was möglich ist. Denn ich wäre am Flohmarkt an dieser Uhr mit Haube einfach vorbeigelaufen. Deine Anregung, was daraus entstehen kann ist einfach nur genial! Danke dafür :o)

    Lieben Gruß
    Liane

    AntwortenLöschen
  2. No patrz... a ja tyle tych kupul juz widzialam na targu i nie przyszlo mi do glowy by takie cos z nich zrobic! Pewnie teraz jak bede szukac to nie bedzie hahaha

    AntwortenLöschen
  3. piękna kopuka...mam nadzieje ,ze kiedys wpadnie mi jakaś w łapki

    AntwortenLöschen
  4. Świetny pomysł i ile mozliwości aranżacyjnych, a ja nawet nie pamiętam żebym na polskich starociach widziała tak fajne kopuły. Kot jest boski, ależ bym go wygłaskała! Pozdrawiam serdecznie:)

    AntwortenLöschen
  5. Dagi co do cosmosu..to musisz pozwolic przekwitnąć kwiatkom...nie obrywaj ich..po jakims czasie powstana nasionka...jakby drobne nasionka kminku...bardzo suche.....to jest materiał na kolejny siew....one tylko powstają przez nasionka....mam nadzieję ,ze czekoladowe także...ja mam białe,fioletowe jasne i fioletowo-różowe-tzw biskupi kolor...pozdrawiam

    AntwortenLöschen
  6. Ależ świetny pomysł! Jak tylko gdzieś spotkam takie "złotko" od razu kupuję!
    W ogóle to masz PRZEPIĘKNE mieszkanie!!!

    Pozdrawiam

    AntwortenLöschen
  7. Ja widzialam taki ostatnio i tez od razu pomyslalam o wykorzystaniu kopuly ale okazalo sie ze jest plastikowa i ma brzydkie rysy:( moze kiedys trafie na szklana:)
    Bardzo podoba mi sie ta aranzacja z madonna.Pozdrawiam

    AntwortenLöschen
  8. Oj no widzisz, ja też mam taki zegar ze szklanym kloszem, drugi taki klosz z plastiku bez zegara i podstawki i podpowiedziałaś mi skąd wziąć podstawkę.... trza po prostu rozbroić zegar.
    Jednak człowiek całe życie się uczy :)))
    Dzięki :))))

    Maggy cudnie wygląda. Mój futrzak też całe dnie tak śpi. Bardzo lubię patrzeć na śpiące koty :)

    Pozdrawiam :))

    AntwortenLöschen
  9. Kopuła w Twojej wersji zdecydowanie bardziej mi się podoba. Cóż za połysk czerni. Super!

    AntwortenLöschen
  10. No i w ten sposob stare zyskalo nowe oblicze i zastosowanie. Takie metamorfozy zachwycaja mnie szczegolmie.

    AntwortenLöschen
  11. Świetny pomysł, jak zresztą zwykle u Ciebie. Bardzo fajnie to wygląda. Pozdrawiam
    Monika

    AntwortenLöschen
  12. @Qra Domowa
    Ok,zrobie tak. Jeszcze nigdy z zadnych kwiatow nie zbieralam nasionek, sprobuje. Wiem, ze moja mama to robila z takimi pomaranczowymi kwiatkami i pelno ich ma na balkonie teraz. Oh, moze sie uda.
    To co wymianke robimy na biale? :)
    @alizee
    Klosz mozna polozyc tez na cos innego, np.zwykly talerzyk, tez fajnie wyglada. Ten pierwszy klosik tez jest z plastyku. Drugi, ten nowszy to szklo. Ostatnio widzialam taki zegar wysokosci... no powiedzmy 40 cm! Tezbyl fajny...

    AntwortenLöschen
  13. Świetny pomysł, a osłonka po przemianie wygląda naprawdę wspaniale:)

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Dagi,

    HAMMER !!!!!!!!!! WIE IMMER !!!!!!!!!!

    Schick dir liebe Grüße, bin heute so müde wie deine Maggy !!!

    Sanne

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Dagi,
    vielen Dank für diese tolle Idee. Da wäre ich ja alleine nie drauf gekommen!!! Einfach genial!!!
    Katzen sind immer so schön gemütlich, oder?!
    GLG Uschi

    AntwortenLöschen
  16. Szczęściara z Ciebie!!!! Oj ile już czasu ja szukam takiej kopułki/zegara...
    Też bym chciała tak sobie beztrosko pospać:)

    AntwortenLöschen
  17. Hallo Dagi,oh ja du hast das beste aus der Uhr gemacht,diese goldenen Uhr finde ich häßlich,aber du warst wieder mal super und hast sie umgewandelt,du bist echt eine Künstlerin.Ach Dagi heute war ich wieder im Floristengroßhandel und ich mußte unentwegt an dich denken,dort gibt es rießige gehämmerte Silberschalen ein Traum sag ich dir ich denke du hättest nicht wiederstehen können,heute war ich stark,aber ich glaub ich muß dann morgen mir doch eine holen,sie geht mir nicht mehr aus den Kopf.Bis bald meine Liebe-Edith.

    AntwortenLöschen
  18. Swietne sa te zegary, ale oczywiscie tylko na takie metamorfozy:)))
    Tez kiedys kupilam na flochmarkcie, ale dol przemalowalam na bialo i dodalam nozke, a teraz stoi gdzies w piwnicy musze chyba go wyciagnac na swiatlo hihi.
    Figurka w srodku to strzal w dziesiatke!
    Pozdrawiam

    AntwortenLöschen
  19. Ich nochmal.Du hast ja einen neuen Header gezaubert,schöne Dinge die du da verwendet hast.Ja und Maggie ach wie süß(er)vor sich hinträumt,ich liebe Katzen.

    AntwortenLöschen
  20. Hallo liebe Dagi, Du hast einen neuen Header - soooo schön !!! Eine tolle Idee, ich mag die Uhr zwar auch, aber schwarz-weiß passt einfach perfekt zu Deiner Einrichtung. Super schön!!! Aber am allerschönsten sieht Maggy aus ;) Viele liebe Grüße von Monika

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Dagi,
    auf diese Idee muss Frau erst kommen:-)) Toll!
    Unsere Katze verschläft auch den ganze Tag, kein Wunder - bei dem Wetter.

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  22. Rozumiem Cię doskonale, tak znacznie lepiej się prezentuje ;) zainspirowałaś mnie i utwierdziłaś po raz kolejny, że czarny kolor prezentuje się świetnie! w mojej ulubionej postaci u Ciebie na świecznikach!podrawiam magda

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Dagi, also eigentlich wollte ich ja mal eine Flohmarktpause einlegen, aber ich glaube ich muss auch mal so eine Uhr ergattern und Deine Idee klauen ! Klasse ! Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  24. Oj znam te zegary dobrze z Polski ze sklepow zegarmistrzowskich, jak tylko bede w Polsce to zaraz wdepne do jakiegos , moze znajde taki zegar w rozsadnej cenie, bo na pchli targ nie ma co liczyc.
    Dagi gdybys miala nasiona Cosmos'u gdy przekwitnie to ja sie chetnie pisze, bardzo chcialabym miec taki kwiatek.
    sciskam
    Basia

    AntwortenLöschen
  25. Mensch Dagi, super nun hast du schon 2 von diesen tollen Glocken und niemand erahnt, welch häßliches Ding es vorher war...hihihi
    Ich finde ja diese goldenen Uhren so was von h...
    GGGVLG Bina

    AntwortenLöschen
  26. Świetne są te kopułki.Pomysł iście rewelacyjny.

    AntwortenLöschen
  27. świetny pomysł na kopułkę :)

    AntwortenLöschen
  28. Pięknie wygląda Madonna za kopułą.
    Super pomysł!

    AntwortenLöschen
  29. @B.
    Dobrze, zobacze czy mi sie to przedsiewziecie uda. Nie mam w ogole doswiadczenia w tej dziedzinie. :)Bede pamietac.

    AntwortenLöschen
  30. Hallo Dagi,

    du bist genial! Eine tolle Idee :-)

    Sonnige Grüße von Sandra

    AntwortenLöschen
  31. Witaj!!!
    Jak można było kiedys lubić takie zegary??
    Po metamorfozie są super. Bardzo ładnie wyglądają aż jestem w szoku że taki ładny przedmiot można zrobić z tak brzydkiego. :)
    Odnośnie posta niżej.
    Kosmos czekoladowy posiadam w ogrodzie dwie sztuki. Cudnie pachnie i ślicznie wygląda. Kwiaty mają bardzo nietypowy kolor.
    Bardzo sie cieszę że prezenty się Tobie spodobały. Najfajniej jest jak kogoś się uszczęśliwi :)
    Pozdrawiam
    W.

    AntwortenLöschen
  32. Also wirklich, diese "schöne" Uhr, wie kannst du nur ;o))) Das Ergebnis gefällt mir ausgesprochen gut, besonders, da die Glocke so gut zu deiner anderen passt. Zu zweit kommen sie noch viel besser zur Geltung. Und seit deinem ersten Post gucke ich schon die ganze Zeit nach solchen alten Uhren. Aber vermutlich haben alle hiesigen Eigentümer deinen Blogpost gelesen, denn der Markt ist wie leer gefegt. Übrigens war ich früher als Kind ganz fasziniert von solchen Uhren. Ein Grund mehr, so eine Glocke in meinen Haushalt aufzunehmen. Drück mir die Daumen...
    Grüßle
    Ursel

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Dagi,

    das ist wieder einmal eine tolle Idee von Dir! Ich habe erst kürzlich so eine Haube bei e*** versteigert mit einem Kreuz drunter, ich Dussel, hätte ich gewußt, daß ich sie zum dekorieren verwenden kann! Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende, liebe Grüße, Tini

    AntwortenLöschen
  34. Auch meine mutter hatte eine uhr so. Schade, dass haben weg, wenn es brach geworfen. Jetzt konnte ich wieder die glocke. Viele grüße aus Italien. Gilda

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Impressum

Impressum

My HOUSE of IDEAS Blog

Robert Wieczorek

Hasengasse 30

63477 Maintal

Deutschland

E-Mail: houseofmara@googlemail.com


Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27a Umsatzsteuergesetz: DE815404775


HINWEIS

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich absolut keine Haftung für die Inhalte externer Links, die in meinem Blog zugängig sind. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.Ich erkläre hiermit ausdrücklich, dass ich keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten habe. Deshalb distanziere ich mich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten, die in diesem Blog gesetzt oder aufgeführt werden und mache mir diese Inhalte nicht zu eigen.Diese Erklärung gilt für alle in diesem Blog angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die hier eingefügten Links führen.Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...