Montag, 12. Januar 2015

WIE SOLL DIE NEUE KÜCHE SEIN? / JAKA MA BYC NOWA KUCHNIA?


Meine neue Lampen für die neue Küche / Moje nowe lampy do nowej kuchni




WEIß!
Das ist die erste Antwort, die mir spontan einfällt.
Weiß soll sie sein.

Ja, wenn man das schon weißt, ist nicht gleich alles andere klar.
Wenn ich bei den Details schon ganz sicher bin und einiges auch schon bestellt habe, sind noch paar Sachen offen, wo ich ständig hin und her überlege.

Welche Fronten? Hochglanz oder matt?
Welche Arbeitsplatte: weiß oder schwarz?
Griffe? Auffällig oder dezent? 

Heute zeige ich euch meine Inspirationen.
______

BIALA!
To pierwsze slowo, ktore przy kuchni przychodzi mi na mysl.
Ma byc biala.

No tak, jak sie to juz wie, nie jest wcale powiedziane, ze wszystko inne tez jest takie jasne.
Przy detalach jestem calkiem pewna i nawet zamowilam juz pare rzeczy, to jednak duzo pytan jest otwartych, gdzie ciagle sie zastanawiam.

Jakie fronty? Na wysoki polysk czy matowe?
Jaka plyta robocza: biala czy czarna?
Gryfy? Rzucajace sie w oczy czy jakies malo widoczne?

Dzisiaj pokaze Wam troche moich inspiracji.



Bild: Elisabeth Heier

Die Küche von Elisabeth Heier gefällt mir so sehr! 
Wenig Schnick-Schnack, übersichtlich, klar, dezent, hell.
Ihre Essecke wirkt genauso. 
Ich habe mir gleiche Stühle bestellt und bin sehr gespannt, ob ich sie auch in Natura so mag. 
_____

Kuchnia Elisabeth Heier podoba mi sie bardzo!
Ascetyczna, przejrzysta, klarowna, jasna.
Jej kacik jadalny jest taki sam.
Zamowilam takie krzesla i jestem ogromnie ich ciekawa czy w naturze tez je bede lubiec.

Bild: Elisabeth Heier


Hier sind sie auch / Tutaj tez sa takie

Bildquelle: hier


Bild: kvanum.se

Sehr schöne Küche!
Schwarze Arbeitsplatte und die Lampen!
Danach ging ich als ich meine Lampen bestellt habe.
Da ich keine Hängeschränke haben möchte, finde ich die Lösung mit den Lampen perfekt und sehr stylisch.
Lampen sind schon gekauft! :-)
_______

Piekna kuchnia!
Czarna plyta robocza i te lampy!
Zainspirowala mnie i stad moje lampy do kuchni.
Nie chce w nowej kuchni wiszacych szafek, dlatego podoba mi sie takie rozwiazanie z lampami.
Moje juz zakupione!



In weiß sind die Lampen natürlich auch klasse!
Jedoch auf dem Bild hat mich total...... der Mülleimer verzaubert! :))))
Den MUSS ich einfach haben! 
______

No biale w tym stylu tez sa piekne!
Jednak na tym zdjeciu zainspirowal mnie ten..... kosz na smieci! :))))
MUSZE go po prostu miec!


Bild: Pinterest

Bild: Pinterest

Wunderschöne Fronten!
Mag ich auch sehr, so ganz (fast) ohne Griffe.
____________

Piekne fronty!
Bardzo lubie takie gladkie, bez (prawie bez) gryfow.



Diesen Topf hatte ich schon länger im Visier.
Da es jetzt reduziert war, musste ich zuschlagen! Bin gespannt!
Rolladen werden sich freuen!
_____

Ten gar czarny mialam juz dluzszy czas na oku.
A ze teraz jest przeceniony, no musialam skorzystac! Jestem ciekawa jaki bedzie!
Roladki wolowe lub golabki juz sie ciesza :))



Hier noch andere Sachen, die mein Herz höher schlagen lassen und die in meiner neue Küche vorgesehen sind. (der Toaster wartet schon im Schrank.... I LOVE IT! Wir sind Toaster Freaks)♥
___

Jeszcze inne detale, ktore powoduja u mnie szybsze bicie serca i ktore pewnie zawitaja w mojej nowej kuchni (toster czeka juz w szafie... I LOVE IT! Jestesmy tostowymi freakami)







1. IKEA | 2. HIER | 3. VOGA oder wie meine 
von Impressionen (Gerade auch reduziert! / Wlasnie sa w przecenie!) | 4. VOGA |
5. AMAZON
 | 6. IKEA | 7. AMAZON | 
8. RoyalDesign | 9. Villa Smilla (Tine! denk an mich, will so einen! :))


Eine dezente aber große Uhr ist auch vorgesehen.
Zum Bespiel wie die von Karlsson.
Jetzt bei uns im Shop.
______

Delikatny ale duzy zegar tez przewiduje w kuchni, np. taki jak ten od Karlsson.
Juz  w shopie.



Was meint ihr?
Arbeitsplatte weiß oder schwarz???

Hier eine weiße bei unserer Bloggerfreundin Nico, die eine tolle Küche gezaubert hat. 
Ich bin begeistert, Nico!
_____

Co myslicie?
Plyta robocza czarna czy biala???

Tutaj biala u naszej blogowej kolezanki Nico. Stworzyla piekna kuchnie.
Nico, pieknie ja zaplanowalas!

Bildquelle: BEL ESPACE



Viele liebe Grüße / Pozdrawiam!

Dagi


Pin It  Follow on Bloglovin

Kommentare:

  1. Ups, da ist ja meine Küche!?! Danke für das nette Kompliment. Das gebe ich gerne zurück. Bei dir schaut es in der ganzen Wohnung so schön aus, da möchte ich glatt einziehen!

    Ja, ja jetzt hast du die Qual der Wahl. Ich bin für - weiß!
    Das dritte Küchenbild finde ich besonders schön - die tolle weiße Küche, die Kristallleuchter-Abzugshaube (die sicher ein Vermögen kostet...,aber ein Traum ist.) der schicke Tisch mit meinen Traumstühlen. Ach, einfach ...traumhaft

    Liebe Grüße
    Nico

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Dagi! oooh, ich bin ja so gespannt auf deine neue Küche. ich finde, die Arbeitsplatte muss weiss sein! Beim Wasserhahnen rate ich dir, das Modell zum Ausziehen zu nehmen. Viel Spass beim Entscheiden! Liebe Grüsse aus der Schweiz, Joli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dane Joli!
      Sag mal für was ist so ein Modell praktisch? Hab nämlich beide Modelle entdeckt. Benutzt man das oft?

      Löschen
    2. ich finde das zum rausziehen auch sehr praktisch (klaudias hat sowas), wenn du's hast dann benutzt du es auch. :)

      Löschen
    3. Ok :)))
      Zum Gießkanne fühlen zum Beispiel! :)

      Löschen
    4. Zum beispiel... oder einfach zum besseren putzen!

      Löschen
    5. Da muss ich mich jetzt mal kurz nochmal einschalten - ich habe die Variante zum Ausziehen (wie bei dir in Bild 3 und Bild 7 gezeigt), aber nur weil ein Fenster hinter der Spüle ist und ich dieses sonst nicht öffnen kann... Ich kann nur davon abraten. Durch das Rausziehen hast du die ganze Zeit Hand- und Fingerabdrücke auf der Armatur ! Wenn dann würde ich vielleicht eine matte Variante wählen, aber ich denke, dass auch diese dann stärker verschmutzt :-(
      Es ist zwar super praktisch für alle möglichen Arbeiten, aber von der Optik her schon nach der ersten Benutzung eine totale Katastrophe... Auch von dem einzelnen Stift zum Öffnen des Wasserhahns kann ich nur abraten... Man fasst ja auch oft mit nassen Händen an den Stift um das Wasser zu öffnen oder in der Wärme/Kälte zu regulieren und prompt hat man unter dem Stift auf der Arbeitsplatte ständig Wasser stehen bzw. es bilden sich Wasserflecken. Ich habe meine Armatur nun 5 Jahre, unter dem Stift liegt nun immer ein Lappen, damit das Wasser aufgefangen wird (sieht natürlich super aus *nerv*) und ich bin total unglücklich damit ! Könnte ich mir nochmal eine aussuchen, dann garantiert nicht mehr diese !
      GLG, Christine

      Löschen
    6. Sooo, ich habe jetzt gerade nachgeschaut. Wir haben den Wasserhahnen von Eisinger "Perla" Inox mit Schwenkauslauf. Daneben habe ich den Spielmitteldispenser Eisinger "Brillant" Inox. Wir sind mit beidem sehr zufrieden! Liebe Grüsse aus der Schweiz, Joli

      Löschen
    7. Puh, das ist ja der Porsche unter den Armaturen :-) Wir haben "nur" die Blanco Linus-S und wie ich gerade gesehen habe, ist der Unterschied zwischen den beiden Armaturen, dass bei der Eisinger der Stift nach vor und damit über dem Becken sitzt. Bei der Blanco sitzt der Stift leider rechts und damit über der Arbeitsplatte :-(
      Dann fange ich schon mal an zu sparen, damit ich mir eine Eisinger kaufen kann. Gut, dass man sich hier über diese Dinge austauschen kann.

      Dagi, was ich dich noch bzgl. der weißen Arbeitsplatte fragen wollte: gibt es denn Jemanden, der eine Langzeiterfahrung (also min. 5-10 Jahre) mit einer weißen Arbeitsplatte hat ? Es würde mich interessieren, ob die Platte nach 5 bzw. vor allem nach 10 Jahren immer noch so aussieht wie am Anfang...

      Viel Spaß weiterhin beim Küche planen!
      GLG, Christine

      Löschen
  3. Też mam taki teraz dylemat, ciemny czy jasny ?
    Piękne kuchnie, można coś podpatrzeć, a lampy świetne, może ja też o takich podobnych pomyślę ? hm.
    Czekam na wybory i czekam na nowe posty, jestem ciekawa jak to wszystko urządzisz !!! pozdrawiam

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Dagi,
    Nico hat die absolute Traumküche, alles sieht so schön
    hell und freundlich und gut strukturiert aus :-)) Wenn ich
    mich zwischen einer weißen und einer schwarzen Arbeits-
    platte entscheiden müsste würde ich somit weiß nehmen.
    Wenn Du Griffe möchtest, dann nimm ruhig etwas auffälligere
    als Eyecatcher, das sieht toll aus :-) Die Lampen gefallen mir
    auch, in schwarz und in weiß und die restlichen Dinge die Du Dir
    ausgesucht hast sehen in der neuen Küche bestimmt sehr edel
    aus.
    Viele liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  5. Hey Dagi! Ich kann Dir weiße, grifflose Hochglanzfronten nur wärmstens empfehlen. Wir haben diese nun seit einem Jahr und sind sehr zufrieden. Fazit: super pflegeleicht und durch die grifflosen Fronten stört nichts die einheitliche Optik. Eine weiße Arbeitsplatte finde ich toll. Wir haben eine in Holzoptik die ich total liebe. glg, Ela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hochglanz Fläche soll wirklich sehr pflegeleicht sein..
      Wir öffnet ihr eure Schränke? Durch Druckautomatik?

      Löschen
    2. ja da sieht man keine fingertapser usw. einfach feucht abwischen und trockenreiben. Wir haben nur Schubladen mit solchen Griffmulden an der Oberkante, so wie bei dem letzten Küchenbild. glg, Ela

      Löschen
    3. achja, den gleichen Wasserhahn haben wir auch. Ein tolles Teil!

      Löschen
    4. A ja :)) Sind die Schränke mit den Griffmulden von Ikea?
      Muss deine Küche gucken gehen :))

      Löschen
    5. Griffmulden finde ich mittlerweile richtig schick, aber bloß nicht die mit metall, die erinnern dann zu sehr an die 70er. ;-)

      Löschen
    6. unsere Küche ist aus dem Küchenstudio, Grimm Küchen. ja die mit Metall sind nicht schön, einheitlich weiß ist da besser.

      Löschen
    7. Oh j, ich kenne deine Küche! Hab sie schon bewundert! Sehr schön!

      Löschen
  6. Piękne inspiracje, piękne marzenia - niezmiennie w Twoim, rozpoznawalnym, stylu... Biała kuchnia rządzi :D Nie rozumiałam, o co chodzi z płytą roboczą, ale już zrozumiałam: to blat :D Podoba mi się czarna jako kontrapunkt. Niecierpliwie czekam na pozostałe wnętrza i marzenia! Pozdrawiam :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. AAaaaaaa plyta robocza. Przetlumaczylam to z niemieckiego chyba za dokladnie... :))))

      Löschen
  7. hochglanzfronten! sind gar nicht soooo empfindlich und vergrößern laut küchenherstellern den raum. :) bei deinem 300€ mülleimer muß ich aber echt ein wenig schlucken. ui ui ui. mittlerweile bin ich auch für eine weiße arbeitsplatte. du machst das schon! :*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :)))
      Schlucken muss ich auch die ganze Zeit, aber ich kann IHN einfach NICHT vergessen! :))))
      Echt? Du für weiße Arbeitsplatte?

      Löschen
    2. Ja weiss! :-) mittlerweile würde ich sogar grifflose fronten bevorzugen... krass wie sich der geschmack innerhalb 8 jahre verändert...

      Löschen
    3. Mir gefallen beide............aaaaaaaa...... das wir schwierig! :)))

      Löschen
    4. Wenn du's richtig richtig clean haben willst, dann nimm ohne. Früher wollte ich unbedingt diese relinggriffe, jetzt würde ich wieder alles ganz anders planen. :-)

      Löschen
  8. Liebste Dagi,
    du hast einen fantastischen Geschmack und ich weiß jetzt schon das deine Küche traumhaft schön wird! Ich tippe bei dir auf eine schwarze Arbeitsplatte, weil du recht gerne den schwarz-weiß Look hast. Ich bin gespannt, wie du dich entscheiden wirst. So oder so, es wird toll!
    Ganz viele, liebe Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Dagi,weiß ja weiße Küchen sind am schönsten..
    Huch ist das aufregend,ich bin ja auch ganz neugierig für was du dich entscheidest.
    Ich weis aber es wird wunderschön.Ob ich mich für eine weiße Arbeitsfläche entscheiden würde..ich liebe meine S/W Kombi,ich finde sie so schön.
    L.G.Edith.

    AntwortenLöschen
  10. Huhu,

    Ich hätte die Lampen in weiss genommen, dazu weisse grifflose matte Fronten und jetzt kommts - ein naturfarbener also beiger / sandfarbener Granit.

    Ich komme gerade weg vom s/ w Style hin zu weiss natur ... Wird neben Marmor der neue Trend.

    LG
    Steffi

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Dagi, ich könnte auch eine neue, weiße Hochglanzküche bieten, guckst du hier:
    http://strickpraxis.wordpress.com/2014/04/08/our-kitchen-is-a-work-in-progress/
    Zur Planung empfehle ich dir das
    www.kuechen-forum.de
    Dort bekommst du kostenlos richtig gute Ideen zur Planung. Wusstest du schon, dass grifflose Küchen immer mit Stauraumverlust einhergehen? Dass Eckrondelle Platzverschwendung sind? Was ein MuPL ist?
    Viel Spaß beim Aussuchen!
    LG
    Ingrid

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das will ich jetztt wissen! :)))
      Was ist MuPL????? bitte
      Vielen Dank für den Tipp, werde gleich reingucken.
      Deine Küche ist wunderschön! Musste gleich bestaunen :) Und weiße Arbeitsplatte!

      Löschen
    2. neee, das muss echt nochmal betonen! Deine Küche ist klasse! Und weiße Arbeitsplatte -wow! Das sieht so genial aus! Und was MuPL ist-weiß ich jetzt auch! :)))

      Löschen
    3. Vielen lieben Dank für dein Küchenlob! MuPl ist supertoll, das solltest du dir nicht entgehen lassen! Den Dualit Toaster haben wir auch. Ehrlich gesagt toastet er nicht besser als andere Toaster, aber: Er sieht 100x besser aus (und dabei kostet er nur 10x mehr als die anderen! :-))
      Du machst das schon; ich bin ganz sicher, das gibt eine Traumküche!
      LG
      Ingrid

      Löschen
    4. Hi hi :)))) Echt? Ich dachte wenn Dualit dann macht er auch Eis und Kuchen!!! :))))
      Danke Ingrid! :)

      Löschen
  12. Hej kochana,
    ale jazda, masz teraz taaaaka glowe pewnie, przez te wszystkie dylematy. Ale wiesz, ze nikt Ci nie pomoze? Musisz sama, SAMA, hehe.
    Twoj styl jest mi bardzo bliski, to juz wiesz. Pare lat temu, tez mialam podobne dylematy i wiesz co? Zdecydowalam sie na czarny blat do bialych frontow na wysoki polysk i to byla b.sluszna decyzja. Lata mijaja a ja nadal bardzo lubie moja
    kuchnie. Gdybm miala zmieniac miejsce zamieszkania i kuchnie za razem, jedyna rzecza, ktora bym w niej znmienila bylyby to blaty. Teraz wybralabym czarne (hehe), ale kamienne. Widzialam kiedys takie jedne, w ktorych od razu sie zakochalam. Nie byly gladkie, jak nagrobek, ale tak pociete, mialy delikatnie nierowna powierzchnie. Nie blyszczaly sie przy tym i nie bylo na nich widac sladow np.po wodzie. Cudne.
    Kocham jak piszesz tlumaczenie po polsku. Tworzysz nowe wyrazy, sikam czasami z tych gryfow, plyt roboczych. Ostatnio byl jeszcze jeden wyraz, musze sobie przypomniec. Uwielbiam Cie czarodziejko:)
    Czekam jak na szpilkach na Twoje przed i po, na foty nowego lokum, na Twoje zawsze swietne wybory.
    Emsy cudne, bedziesz zadowolona, tego jestem pewna.
    Trzymam kciuki i sciskam,
    Magdalenka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi hi, no wiem. :)) Siama musze :)
      Tworze nowe wyrazy? No cos Ty! :))))

      Löschen
  13. o kurczaki .....ja też lampy chcę takie właśnie nad blatem :))))) tylko ja u Zorkiego już sobie je wypatrzyłam :))))) i u mnie będzie biel ,czerń i beż :))))) ja bym wybrała matowe fronty jednak :)))) z beżu będzie tylko lacobel i mnie się marzy jakaś piękna okrągła ,szydełkowa serweta na nim przyklejona .......Dagi ja bym wybrała matowe fronty jednak :)))) b ja na starość praktyczna się robię :))))) ale jestem ciekawa co wymyślisz i jaki efekt będzie ...ojjjjjjj aż mnie skręca :)))))buziole:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. A patrzylam tez u Zorkow, patrzylam :)))
      Dzieki Tobie wiem co to lacobel. Nigdy takiego slowa nie slyszalam :))))

      Löschen
  14. Ciekawy pomysł, ten biały blat roboczy. I w sumie bardzo dobry. Moja kuchnia jest bardzo kolorowa, więc o bieli nie ma mowy, ale wiem, że z takim blatem żyłoby mi się o wiele łatwiej. Bo ten mój ciemnozielony czasem doprowadza nie do histerii.
    Ale czy chciałabym całą białą kuchnię? Chyba nie. W otoczeniu kolorów gotuje mi się najlepiej. No i, jak wiadomo, na każdej imprezie życie skupia się właśnie w kuchni. I kolory są jak znalazł :) Ale co kto lubi. I to jest piękne!

    AntwortenLöschen
  15. Wow, ales sie rozpedzilaaaa :D No i dobrze, najwyzsza pora ;) Nie wiem, czy Ci pomoge, doradze, czy nie... Ale te krzesla sa przepiekne, poobaja mi sie od zawsze! ... tylko cena troche mniej ;) Stol, ktory dalas w inspiracjach, ten z ikei, jest niedrogi, a solidny i bardzo praktyczny. Mielismy go od poczaku w naszym mieszkaniu. Rewelacyjnie sie czysci, nie jest to drewno, tylko jakas tam plyta dlatego mozesz na nim robic wszystkie prace kuchenne go nie zniszczysz. Juz go nie mam, ale gdyby nie brak miejsca, na pewno bym sie go nie pozbyla!

    Aha! Ja bede chciala taki zegar :) :P Jak duzy bedzie? ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. A to fajnie, ze sobie go chwalisz. Bo ja go chyba wezme do kuchni.
      Zegar ma Ø 40 cm
      :*

      Löschen
    2. Zobacz go sobie na żywo, czy Ci bedzie odpowiadal. Ja bralam, bo tani i mial byc tymczasowy... Jednak przerosl moje oczekiwania! :) Zegar jest ekstraaaaaaaaa wlasnie odkochalam sie z moim obecnym, musze go komus dac hahahaha i zrobic miejsce na nowee :D

      Löschen
  16. Alles so wunderschön! Klar, dass man da die Qual der Wahl hat. Ich hab vergessen dem Christkind zu sagen, dass ich ganz dringend auch eine neue Küche benötige...Deine wird wunderschön. Ich würde sie so klassisch wie möglich halten, und nicht an Kleinigkeiten sparen. Das rächt sich über die Jahre, wenn man dann denkt, für € 200,00 hätte ich jetzt dies oder das...Bin schon ganz gespannt...hüpf...LG, Rahel

    AntwortenLöschen
  17. Mhm, ich schau ja eigentlich immer ganz still und leise bei dir vorbei, aber dann schreib ich halt auch mal was... Meine Küche ist weiß, Fronten hochglanz, Griffe schlicht gebürsteter Edelstahl und die Arbeitsplatte schwarzer Granit. Ich kann nur sagen, dass nicht nur das Aussehen wichtig ist, sondern auch die Pflegeleichtigkeit z.B. der Fronten und der Arbeitsplatte... Bei den Lampen gefällt mir die Variante mit den einzelnen schwarzen Lampen (welche du auch gleich als Startbild hast) sehr gut ! Das werde ich mal meinem GG zeigen, denn ich bin mit der Beleuchtung in unserer Küche nicht wirklich zufrieden. Licht zum Arbeiten ist extrem wichtig in einer Küche - finde ich zumindest. Aber ich bin mir gaaaaanz sicher, dass du dir auf jeden Fall deine Traumküche zurechtsuchen wirst :-) !
    GLG, Christine

    AntwortenLöschen
  18. Hey Dagi, das sind wirklich tolle Nachrichten, nur aus welchem Grund zieht ihr eigentlich um, eure Wohnung ist doch sooo toll !?
    Ich glaube, was ein neuer Küchenkauf und die Planung für Frauen ist, ist für Männer der Autokauf. Ich habe auch vor einigen Jahren eine neue Kpche bekommen, würde jetzt allerdings ein ganz anderes Modell auswählen, eine andere Fabe, mit anderen oder besser keinen Griffen und natürlich ohne (!) Hängeschränke. Aber vielleicht irgendwann .
    Leider funktioniert der Link für dein Lampe bei Im..nicht, kannst du mir diesen vielleicht nochmals hier drunter einfügen, eine neue Lampe wär schon einmal der Anfang für neues.
    Danke schön einmal und viele Grüße von Birgit aus...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank! :)
      Klick bitte auf den Link, ich glaube du musst "Wandleuchte" in das Suchfeld eingeben Birgit.

      Löschen
  19. Liebe Dagi,
    Ich freue mich sehr für dich. Dieses Gefühl sich neu einzurichten ist aufregend.
    Ich bin mir sicher deine Küche wird Weltklasse. Du hast einen sehr guten Geschmack daher wird es auch sehr schön werden.
    Wir haben auch vor drei Jahren eine neue Küche bestellt. Hochglanz weiss (obwohl uns viele von abgeraten haben wg Fingerabdrücken und co). Ich finde es sehr plegeleicht. Und auf weiß sieht man nicht mehr abdrucke wie auf matt. Schwarz Hochglanz wäre was anderes.
    Wur haben uns nach langen überlegen für eine graue steinplatte entschieden. Und griffmulden aber ohne irgendwelche Metall Einsätze. Kann ich nur empfehlen. Den jenachdem wie groß die Küche ist sehen Griffe schnell zu unruhig aus.
    Ich wünsche dir ganz viel Spaß beim aussuchen und bin ganz gespannt auf deine neue Wohnung.
    Ganz liebe Grüße
    Olja
    P.S.: deine Stühle sind genial. Falls du Abnehmer für deine Hussen brauchst ;)

    AntwortenLöschen
  20. huhu liebe dagi,
    hach, also ich find nix schwieriger als eine neue küche auszusuchen. :-D als ich damals meine erste küche gestaltet habe, hatte ich ja nicht viele möglichkeiten (und halt nicht viel geld), aber wenn man nicht so genau hingucken muss, dann...waaah! ^^
    ich persönlich finde weiße fronten ohne griffe toll, hochglanz muss nicht unbedingt sein, das kommt ganz darauf an, wer die küche alles betascht. ;-) denn obwohl die ja tatsächlich leicht zu reinigen sind, sieht man ja dann trotzdem sofort jeden pfotenabdruck. und dann würde ich entweder eine weiße oder eine graue/betonfarbene arbeitsplatte nehmen. :-)
    ich bin seeeehr gespannt, wie es bei dir aussehen wird..das wird toll! ^^
    liebste grüße, kathy

    AntwortenLöschen
  21. Voga to sklep z podróbkami a nie z orginałam. Na orginałach nigdy nie ma przecen. Zawsze są bardzo drogie
    i to się nie zmieni. Tu proponują nam podróbki niby w dobrej jakości. Myślę też, że mogłaś się dać wkręcić tej firmie i nie otrzymasz towaru tak jak było w przypadku"firmy" Infurn. Towar mieli ten sam, strona taka sama a ani pieniędzy, ani towaru ludzie nie widzieli. Można poczytać o tym w internecie. Krzesła Eames, które zamówiłaś nie są eamesami. uwazaj na tych co chcą oszukać na niby markowych produktach. Prawdziwy Eames kosztuje tysiąc zł. Mozna go nabyć np. na ataknadesign w przypadku oczywiście Polski. Otrzymujesz go w całości. Nie skręcasz. Pod spodem trzy stęple swadczące o orginalności. Mam je w domu i wiem jak to wygląda. Mozna też poszperac w necie i szukac krzeseł markowych i one zawsze mają sygnatury.
    Domek zapowiada Ci się piekny. Idz w dizajn bo jest niezniszczalny i zawsze modny , ale nie pozwól się oszukać,
    Pozdrawiam. Ala

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hmm.. z tego co widze i sledze, Voga ma dobre opinie, no oprocz czasu oczekiwania, ale o tym zostalam poinformowana. Takze wiele blogerek otrzymalo swoj zamowiony towar-co jest dla mnie jakims dowodem, zeby sie nie obawiac.
      Dla mnie to repliki.
      Na original mnie nie stac i nie widze nic zlego w moim wyborze. Mam nadzieje, ze nie bede sie mylic.
      Alu, dziekuje za Twoj komentarz.

      Löschen
    2. Nic nie widzę złego w Twoim wyborze-absolutnie. Chodzi mi tylko o to, żeby ludzi nie oszukiwał kolejny zajwiskowy portal. Jeśli inne blogerki otrzymały zamówiony towar to ok. Będziesz miała piękny domek, a ja chętnie wpadanę tu podziwiać to co w nim zrobisz. Miłego dnia. Ala

      Löschen
  22. http://www.opineo.pl/opinie/infurn-com
    Opinie o Infurn, który wygląda dokładnie tak jak Voga.

    AntwortenLöschen
  23. Hallo liebe Dagi,
    erst einmal Glückwunsch, dass du eine neue Küche bekommst.
    Bin schon sehr gespannt.
    Wenn alles glatt läuft bekomme ich dieses Jahr auch eine Neue.
    So richtig entscheiden könnte ich mich jetzt ganz spontan auch nicht.
    Weiss, schnörkellos, Hochglanz ohne Griffe ohne Hängeschränke bis dahin bin ich mir sicher.
    Aber dann ? Arbeitsplatte, weiss, schwarz, grau oder Naturholz? Da wäre ich mir nun auch noch nicht sicher.
    Und der Bodenbelag soll entweder Schiefergrau oder schwarz werden ...kommt Zeit kommt Rat.
    Ich lasse mich jetzt erstmal überraschen was du machst.
    Lampen und Stühle gefallen mir zu 100 %
    Ganz liebe Grüße,
    Andrea

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Dagi,
    egal welche von den Fotos es sein wird,
    die sehen alle toll aus!
    Und die Entscheidung für "keine Oberschränke" -> super! Ich hab auch keine! ;-)))

    Liebe Grüße,
    Moni

    AntwortenLöschen
  25. Huhu liebe Dagi :)
    Ich bin für Holz. Mist gibts nicht zur Auswahl? ;) Dann nehme ich schwarz!!
    Und ich finde leicht verspielte vielleicht sogar orientalische Knöpfe so schön... ich bin ja ein Ikea Küchen Fan, aber du hast es ja gerne so klassisch... Ich bin seehr gespannt wie du dich entscheidet :D Und noch gespannter bin ich auf Fotos von der Wohnung, gerne auch NOCH uneingerichtet :) Und auf die Terrassen :D Ich bin einfach auf jeden Post gespannt ;)
    Liebste Grüße
    deine Bella

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Dagi, egal wie du dich entscheidest: Wenn wir nochmal bauen sollten, nehme ich genau die, die du aussuchst! :-) Wird bestimmt ganz toll. Die Lampen sind ja schonmal der Kracher. Also schön weiter überlegen, damit ich mich auch später in MEINER Küche wohl fühle! *lach
    Bis bald und einen schönen Abend,
    Anne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi hi :))) Du bist echt süß Anne! :**

      Löschen
  27. Super inspiracje...zazdroszczę tych dylematów:-):-)

    AntwortenLöschen
  28. Gdybym teraz ponownie budowała dom i urządzała go, wybrałabym zupełnie inny styl (niż mamy). Oboje z mężem mamy na taki ruch wielką ochotę.
    Twoje inspiracje i pomysły są bardzo fajne. Też musiałbym mieć jasną kuchnię (i koniecznie dużą)... zawsze taką miałam i byłam zadowolona. Lampa super, kosz i inne dodatki również. Jedynie wybrałabym inne krzesła, chociaż Twoi faworyci podobają mi się. Znajduję je w prawie każdym wnętrzu i prasie o takowej tematyce... dla mnie to za wiele. Krzesła (w moim przypadku) to duży wydatek bo na czterech by się nie skończyło. Podobają mi się krzesła o bardziej ponadczasowym stylu np. takie jak w House of Philia - najlepiej w kolorze naturalnego drewna:) Wydaje mi się, że ten wzór jest poza przemijającą modą i zawsze świetnie wygląda. O takich marzę: http://www.lannamobler.se/sv/karmstolar/ton-karmstol-thonet-no-30-svart

    Gratuluję zmian, trzymam kciuki! Czekam z niecierpliwością na dalsze posty z pomysłami i inspiracjami:)))

    Pozdrawiam
    Tomaszowa
    tomaszowa-chata.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. O jejku, piekne te krzesla! Rzeczywiscie takie jak w HoP. Ponadczasowe....piekne.
      Mysle, ze warto postawic przy wyborze kuchni na klasyke, tak, zeby i po latach nadal byla ponadczasowa.
      Ciekawa jestem czy nastapia u Was zmiany :)

      Pozdrawiam serdecznie!

      Löschen
  29. Ha! ja również jestem na etapie wyboru mebli kuchenny, w zasadzie już wybrałam- będą białe z mdfu w półmacie z frezowanymi uchwytami oraz z czarnym granitowym szczotkowanym (czyli matowym i takim nierównym) blatem ;-)))) także i ja w końcu zmaterializuję swoje marzenie o białej kuchni hehe ;-) w lutym ruszam z remontem - uhhh będzie się działo ;-)
    Niecierpliwie czekam na Twoje relacje z prac remontowych ;-)

    AntwortenLöschen
  30. Hallo Dagi,
    normalerweise lese ich ja nur "still" Deinen Blog.
    Ich hatte das Vergnügen innerhalb von 4,5 Jahren zwei neue Küchen zu haben. Die erste Küche war weiß Hochglanz in einem "leichten" Landhausstil mit dunkelbrauner Arbeitsplatte. Ich muss sagen, dass ich von dem Hochglanzfronten nicht so begeistert war. Sieht zwar im ersten Augenblick super aus, aber mit dem reinigen... Klar darf man auf keinen Fall ein Microfasertuch verwenden, aber selbst mit Baumwolltüchern oder Zewa hat man irgendwann ganz kleine Schlieren. Diese sieht man zwar nur, wenn die Sonne oder das Licht direkt drauf fällt, aber es ist trotzdem ärgerlich.
    Nachdem wir vor 1,5 Jahren umgezogen sind und die alte Küche nicht mitnehmen konnten (der Umbau hätte einfach zu viel gekostet) habe ich mich für eine weiße Glasküche von Nolte entschieden. Und hierzu muss ich sagen: Das ist die Beste :-) Einfacher zu reinigen geht gar nicht. Glasrein und Zewa reicht eigentlich aus. Wirklich super Pflegeleicht und man hat eine weiße Küche, die durch das Glas wir Hochglanz aussieht. Dazu habe ich eine graue Quarzsteinarbeitsplatte. Ich bin wirklich Happy mit der Küche. Vielleich wären die weißen Glasfronten auch was für Dich. Wichtig ist auch noch zu erwähnen, dass es auch hier Qualitätsunterschiede gibt.
    Auf jeden Fall wünsche ich Dir viel Spaß beim Küchenkauf.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine,
      vielen Dank für deine Tipps.
      Klingt interessant, hab noch nie von Glasküche gehört. Ist das wirklich GLAS? Na, ich glaub dir, dass die Oberfläche pflegeleicht ist, nur wie ist das mit Sicherheit? Ich hätte Angst um jeden Zentimeter :)

      Löschen
    2. Hallo Dagi,
      ja, die Oberfläche ist wirklich Glas. Du brauchst aber keine Bedenken wegen der Bruchempfindlichkeit haben, da ja hinter dem Glas die weiße Front ist. Wenn Du natürlich zu Hause mit Töpfen und Pfannen um Dich wirfst, weiß ich auch nicht ;-) Schau es Dir einfach mal im Küchenstudio an. Sieht wirklich suuupi aus und ist was Besonderes. Habe sogar einen schon seit mehreren Jahren einen freistehenden Kühlschrank mit weißer (glitzernder) Glasfront. Grüße Sabine

      Löschen
  31. Hallo Dagi,
    ich glaube Schwarz als ganze Arbeitsplatte ware mir zu dunkel.
    Dann würde ich doch eher zu weiß mit ganz vielen schwarzen Akzenten (wie die Lampen) tendieren :-)
    LG Linda

    AntwortenLöschen
  32. Bardzo dużo różnych opinii dzisiaj na temat frontów, jak mogę to dodam tylko swoje spostrzeżenie...
    Mam błyszczące fronty w kredensie i komodzie i odciski palców jednak troszkę widać ale tylko tam gdzie mam otwieranie na dotyk- przy uchwytach problem odpada, ale najbardziej mnie wkurza kurz który przykleja się do frontów- jak poświeci słońce to tragedia. Próbowałam już różnymi środkami i szmatkami te fronty przecierać, ale one przyciągają ten kurz jak naelektryzowane. Może ktoś ma na to jakiś patent?

    AntwortenLöschen
  33. Hallo, als ich diesen Post sah fing ich sofort an meiner alten Küche zu zweifeln (8 Jahre alt und gar nicht mehr mein Stil) Die Stühle habe ich ähnlich bei Otto gefunden, sogar reduziert! Bin mal gespannt wie es wird :) Danke für die Inspiration, ich liebe deinen Blog!!

    AntwortenLöschen
  34. Hallo Liebe Dagi, mach das, was dir dein Bauchgefühl sagt. Lass dich nicht von der Verkäufern überreden, denn du kennst deinen Geschmack am besten. Viele tendieren hier zur weißen Platte ich habe eine schwarze Steinplatte und würde sie auch nicht missen wollen. Jedoch kommt es auf den Raum an. Fronten ohne Griffe wollte ich auch haben , hat mir die Verkäuferin abgeraten im Nachhinein ärgert es mich, denn eine Front ohne Griffe ergibt eine klare Linie. Jetzt kommt es wieder auf deinen Stil an. Nimm Muster mit nach Hause, schau es dir dort an. Ich wünsche dir viel Spaß beim aussuchen deiner Küche. Liebe Grüße Dragana

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Dagi,

    die Stühle sind klasse! Darf ich fragen, ob der Shop zuverläässig ist? Es gibt jetzt nämlich ZIG shops, die diese "Eames"-Stühle anbieten, die sind alle irgendwo in GB, ist das vertrauenswürdig?
    Liebe Grüße,

    Natascha

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Natascha,
      ich habe dort schon 2 mal bestellt und meine Stühle habe ich auch schon bekommen.
      Jetzt habe ich zum dritten mal eine Bestellung gemacht (2 weitere Stühle bestellt) und warte auf die Lieferung.
      Also ich kann nichts negatives sagen. Auch VOGA hat seinen Sitzt in GB, aber wie du siehst musst das kein Nachteil sein :) Toi toi! :)

      Löschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Impressum

Impressum

My HOUSE of IDEAS Blog

Robert Wieczorek

Hasengasse 30

63477 Maintal

Deutschland

E-Mail: houseofmara@googlemail.com


Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27a Umsatzsteuergesetz: DE815404775


HINWEIS

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich absolut keine Haftung für die Inhalte externer Links, die in meinem Blog zugängig sind. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.Ich erkläre hiermit ausdrücklich, dass ich keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten habe. Deshalb distanziere ich mich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten, die in diesem Blog gesetzt oder aufgeführt werden und mache mir diese Inhalte nicht zu eigen.Diese Erklärung gilt für alle in diesem Blog angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die hier eingefügten Links führen.Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...