Donnerstag, 17. Oktober 2013

Herbstfaul / Leniwa na jesien





Ha ha! 
Die Treppe aus dem letzten Post ist nicht bei uns zu Hause. :-)
Also: Willkommen neue Leser!
______________

Ha ha!
Schody z ostatniego posta nie sa z naszego domku! :-)
Takze: Witam nowych czytelnikow!


Letztens als ich die Bider vom Wohnzimmer gepostet habe, meinte die NICHT TineK im Kommentar:

" Dagi, bei dir sieht es irgendwie doch noch etwas sehr nach Sommer aus. Die Bilder heucheln einem Friede Freude Eierkuchen da draußen ein! Wo sind bitte die Babyboos!?!! *lach* "

Tja.
Wer hier schon langer liest (ich sage eigentlich jedes Jahr um diese Zeit immer wieder das gleiche...), weißt, dass ich keine besondere Herbst-Schmückerin bin. Irgendwie...
Somit hier ein einzigartiges Babyboo Foto, das man hier nicht zwei mal sehen wird. 
Bitte schön, Babyboo extra aus dem Shop rausgenommen! (Auf dem Bild ging es eigentlich um das Holzbesteck, das im Shop angeboten wird. Der Babyboo sind ein purer Zufall!!!) :)))
___________

Ostatnio, kiedy pokazywalam zdjecia z salonu, moja NIE-TineK powiedziała w komentarzach:

"Dagi, u Ciebie jest jeszcze jak latem. Upozorowujesz nam radość, pokój i naleśniki! A proszę gdzie są dynie?! * smile *"

Noo.

Kto juz dluzej tu czyta (właściwie pisze co roku zawsze to samo....) wie, ze jakos nie specjalnie dekoruje sezonowo na jesien. Jakos tak...

Tak więc dzisiaj unikalne zdjęcie malej dynki, które nie zdarzy sie tutaj dwa razy.
Proszę, biala dynka specjalnie wyjęta ze sklepu! (Na zdjęciu chodziło glownie o sztućce z drewna, które są oferowane w sklepie. Dynka to jakis zbieg okoliczności!) :)))


Ansonsten.... kein Herbst zu sehen. Irgendwie...
____________

Poza tym ani widu ani slychu jesieni. Jakos tak...




Und Ihr? Schmückt ihr viel saisonal? Einer der auch herbstfaul ist?
____________

A Wy dekorujecie sezonowo? Ktos tutaj tez leniwy na jesien?


Die Becher mit den Buchstaben habe ich mir letztens selbst gebastelt. Dazu braucht man nur Keramikbecher und Buchstaben Aufkleber, die ihr in einem Baumarkt bekommt.
______________
Kubeczki z literkami ostatnio zrobilam na szybcika. Do tego potrzebne sa tylko kubki ceramiczne i naklejki z literkami, ktore mozna dostac w budowlanym.




Neuheiten im Shop: / Nowosci w shopie






Auch die LOVE Teelichter sind wieder da! / Takze Tealighty LOVE znow sa dostepne!


Viele liebe Grüße / Duzo pozdrowien!

Dagi

Kugel Bunzlauer Keramik: HIER │Kugelvase: HIER │Teelichter Harlekinmuster: HIER


Pin It  Follow on Bloglovin

Kommentare:

  1. Me gusta mucho la decoracion de otoño y me gusta mucho la decoracion en blanco queda tan luminosa .
    Besos !!

    AntwortenLöschen
  2. Ja mam tak samo! praktycznie nigdy nie dekoruje jesiennie, a za babyboos tez nie szaleje:-) ja tam musze miec caly rok moje kolorki:-) Buzka

    AntwortenLöschen
  3. Pięknie ... Ja dekoruję u siebie przed domem :) Dynie, wieńce z jarzębiny, ale w tym roku jakoś mam mniej czasu ... może jeszcze nadrobię :)
    pozdrawiam

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Dagi,

    da hat die Nicht-TineK absolut recht ;o)))))
    Meine minimalistische Herbstdeko hast du ja schon gesehen - und heute hat eine Freundin mir zwei Baby Boos geschenkt, damit hatte ich nicht gerechnet und war total überfordert, WOHIN damit????
    Die liegen jetzt friedlich auf dem Wohnzimmertisch und verbreiten voll die Herbststimmung....;o)

    Herbstliche Grüße,
    Salanda

    AntwortenLöschen
  5. Die >LOVE< Gläser habe ich - WUNDERSCHÖN! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ah, du bist die Lisa, die bei uns bestellt hat! :))

      Löschen
  6. Liebe Dagi, meine liebste Herbst-Winter-Deko sind hauptsächlich Kerzen und Lichterketten. Aber da die Kinder ganz wild auf Kastanien und Eicheln und so Zeugs sind, habe ich die auch in Gläsern rumstehen. Du hast ürbigens doch Herbstdeko: die Lärchenzweige auf dem Esstisch! Ha! Babyboos habe ich dieses Jahr zum ersten Mal. Ansonsten gehöre ich nicht zur Halloween-Kürbis-Fraktion. ;) Liebste Grüße, Deine Rieke

    AntwortenLöschen
  7. Dynie mi się podobają, ale tylko te białe! Nigdzie jednk ich nie mogę znaleźć... Nie lubię jesiennych dekoracji, nie lubię pomaranczowego koloru i w ogóle... Powtarzam się, wiem, ale te Twoje teelighty są ładniejsze od tych jakże modnych Tinek ;)

    AntwortenLöschen
  8. Ja nie robię jesiennych dekoracji w domu :). Dla mnie wystarczy to, co jesień ma do zaoferowania na spacerach :). Dekoracje sezonowe zaczynam dopiero wprowadzać w grudniu - wieniec adwentowy, no i oczywiście później świąteczne, które u mnie stoją gdzieś do połowy stycznia, a później zaczynam szukać oznak wiosny... (wiem, że zdecydowanie za wcześnie, ale tak już mam :))
    Pozdrawiam Ania

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Dagi,

    ich liebe Deine Nicht-Herbst-Dekoration. Weit und breit keine Pumpkins. Großartig!

    Liebe Grüße
    Karin aus Berlin

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Dagi,
    Dein Lärchenzweig ist doch eine wunderschöne (Herbst)Deko. Mir gefällt es auch ohne Baby Boos usw. Viel Herbstdeko habe ich auch nicht, ein paar Eicheln und Kastanien und 5 BabyBoos, die ich durch Zufall bei meiner Floristin gefunden habe. Gesucht hatte ich danach nicht extra.

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaaa, der Lärchenzweig muss ja auch gelten! ;O)

      Löschen
  11. A ja tam lubię sobie delikatnie dyńkami rzucić tu i ówdzie! Trzeba się cieszyć każdą porą roku :)
    Pozdrawiam

    AntwortenLöschen
  12. Czasem kazdy potrzebuje odrobinę lenistwa:)

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Dagi,

    auch ohne große Herbstdeko sind deine Fotos wieder wunderschön. :) Man muss ja nicht übertreiben. Dezent und klassisch!
    Wo hast du übrigens diese tollen Bilder her, die da bei dir immer auf dem Bilderleisten stehen? Die bewundere ich schon sehr lange.

    Liebe Grüße
    Silke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke schön Silke,
      teil von den Bildern auf der Leiste sind von Pinterest und teil von Hagedornhagen.

      Löschen
  14. Höhö, ich les zwar auch noch nicht lange hier, aber dass die Treppe bei Eve steht hab sogar ich gleich gecheckert. *stolzaufmichbin* ;o)

    Ich dekoriere nur zweimal im Jahr um. Von Ende November bis ca. Anfang Februar hab ich weihnachtlich dekoriert und den Rest des Jahres eine "neutrale" Deko.

    Deine Deko gefällt mir ausnehmend gut.

    LG
    Susi

    AntwortenLöschen
  15. Wunderschöne Bilder liebe Dagi und es war lustig zu lesen!
    Ganz lieben Gruß,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  16. u mnie nie ma ozdób jesiennych .. z braku czasu.. ja jeszcze w rozpedzie letnim ;) ale mała biała dynka mi sie marzy ;)

    AntwortenLöschen
  17. a ja juz mam napisany post , o tym że im bardziej kolorowo na zewnątrz tym u mnie więcej bieli i czerni ...:)))) dyńki białe to bym chciała oj jak bym chciała ale NIGDZIE ICH NIE MA ...a w zeszłym roku posadziłam i takie dwa małe pypcie wyrosły :))) zresztą zobaczysz sama ,bo je chcę pokazać ...czekam tylko na trochę słońca ,żeby moje jesienne zmiany pokazać :) nie mogę tego szweda do końca wykupić ,bo co rusz coś nowego rzuca ,a sobie obiecałam ,że po nim twój sklep zacznę powoli wykupywać :))))no a teraz muszę po ten dywanik pojechać !!!!całusy ....rozgadałam się na maksa !!!!:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi hi... :))) Szweda wykupic... Dywanik ten czarno-bialy? Ja tez musze sie w koncu wybrac! :)

      Löschen
    2. tak ten czarno -biały :)))) tyś mi go pokazała i przepadłam ...też go muszę w kuchni rozłożyć ...idealny jest !!!!buziole na weekend !!!!!

      Löschen
  18. uiiiii i oute,, mich ,,, i bin immer beim umdekoriern.... zu jeder Jahreszeit.... hasal... blumal... Kürbis.. weihnachtsmandln... mhhh ,,, ja genau,.. so is bei mir... aber bei dir gfallts ma ah volleeeee guat.. bis bald.. BIRGIT

    AntwortenLöschen
  19. Hallo liebe Dagi,
    die Idee mit den Buchstabenbechern finde ich super! Man könnte die Buchstaben auch auf Gläser kleben und als Windlicht benutzen.
    Herbstdeko gibt es bei uns schon. Da unser Jüngster ständig Eicheln, Kastanien und Tannenzapfen anschleppt, bleibt mir gar nichts anderes übrig :-))
    Liebe Grüße,
    Britta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Gute Idee mit den Gläsern! Das kann bestimmt sehr schön aussehen! Muss ich mal ausprobieren! :)

      Löschen
  20. Liebe Dagi!
    Ich finde, Deine Bilder strahlen auch ohne Kürbis eine herbstliche, entspannte Atmosphäre aus. Du zauberst sie allein durch Deine Fotografie. Das kann nicht jeder!
    Ich habe in diesem Jahr kaum herbstlich dekoriert...obwohl ich den Herbst liebe. Rund um unser Haus stehen Bäume mit schönem Herbstlaub, das reicht mir in diesem Jahr. Aber ich gebe zu: ich habe einen dicken Kürbis in GRÜN neben unserer Haustür liegen. Er sah einfach wunderschön aus und ich musste ihn mit nach Hause nehmen ;-)
    Liebe Grüße,
    Uschi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. O nein! Bei dir gehört die Herbstdeko einfach zu euch dazu, Uschi! Zu eurem Haus, Garten, Katze und Hund. Wie du zu der herbstliche (aber auch im Winter) Zeit dekorieren kannst, kann keiner! Ich bewundere das jedesmal sehr. Kann mir euren Haus, die Terrasse nicht anders vorstellen, mit den Fellen.... ah wunderschön!

      Löschen
  21. hej kochana, ale u Ciebie ładnie jak zawsze zresztą...
    wiesz jak dla mnie to jesieni w domu być nie musi:)
    bo i po co?:) z tymi wszystkimi dodatkami myślę sobie, że jest pięknie:) i jakie perełki w sklepiku:)))
    ja zakochana jestem w twoim wazonie!

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Dagi,
    auch ohne herbstliche Deko eine wunderschöne Atmosphäre! Der Babyboo würde vielleicht auch völlig reichen - er sieht echt edel aus.....
    Im Moment ist es bei mir noch recht dezent herbstlich dekoriert. Dieses Mal bin ich ziemlich "dekofaul", weil ich ziemlich viel Verpflichtungen habe. Aber manchmal nehme ich mir doch Zeit um Deine und andere schöne Bilder zu betrachten - Schönes soll ja gut für die Seele sein ;-)

    Aber ich muß Dich jetzt nochmal zu dem Bild mit dem süßen schwarzen Engel neben den LOVE-Teelichtern befragen; wahrscheinlich hast Du letztens bei den vielen Kommentaren meine Frage übersehen :-) Wo hast Du es her?

    Viele liebe Grüße aus dem Chiemgau,
    Manuela

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank Manuella. Schönes soll ja gut für die Seele sein..... das stimmt! :))

      Das Foto, was du meinst, habe ich auf Pinterest gefunden und ausgedruckt.

      Viele Grüße!

      Löschen
  23. Liebe Dagi,
    puh, da nimmste jetzt aber eine gehörige Portion Druck raus. Ich dachte schon, ich müsste als Blogger jeden Monat eine passende Deko auftischen. ;-)
    Ich finde auch, es muss gar nich immer so genau passend sein. Viel wichtiger ist, dass man in einen Raum kommt und sagt: so isses gut, ich kann mich beruhigt auf die Couch legen und die Beine hochlegen, ohne noch zwanzig Mal aufstehen zu müssen und was umstellen zu müssen. (Ich geb ja zu, ich bin da echt eine Kandidat für ^^)
    Liebe Grüße, Kathy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi hi :))) Der schönste Kommentar zu dem Thema! :))))

      "... da nimmste jetzt aber eine gehörige Portion Druck raus. Ich dachte schon, ich müsste als Blogger jeden Monat eine passende Deko auftischen"

      Bloß kein Druck! Das mag ich gar nicht. Und das braucht keiner hier. Jedem was gefällt, nicht wahr? :))
      Echt, süß geschrieben Kathy! :)

      Löschen
  24. i bardzo dobrze jesien mamy za oknem ;)))

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Dagi
    Kein Problem wenn du uns mit dem 1'000 Babyboo verschonst :-) Hier wird auch nur spärlich herbstlich dekoriert, ich mag den Sommer und den Winter lieber...
    Liebe Grüsse, Linda

    AntwortenLöschen
  26. Dziś może nie tyle jesiennie co przytulnie;) dynie widziałam i gałązkę modrzewiową...wystarczy zupełnie;))
    Pozdrawiam cieplutko

    AntwortenLöschen
  27. O super nie jestem sama :) ja tez juz od dawna nie dekoruje jesienia domu, no ok wyjayek jakas galazka i dynie szydelkowe :) Dagi zdjecia przepiekne !!!!

    AntwortenLöschen
  28. U mnie też typowo jesiennych dekoracji się nie znajdzie. Wyjątkiem jest jedna dyńka-podobnie jak u Ciebie-zdobyta gdzieś przypadkiem. Bardziej stawiam na pledy, poduchy i całą masę jesiennych "otulaczy".
    A u Ciebie zdjęcia piękne, jak zawsze.
    Pozdrawiam

    AntwortenLöschen
  29. Ui Dagi,

    bei dir sieht es immer so wunderbar aus! So frisch und liebevoll arrangiert. Ich komme schrecklich gern zu dir ...

    Hab' ein schönes Wochenende, liebe Grüße ... Frauke

    AntwortenLöschen
  30. Piękne zdjęcia.
    Pozdrawiam

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Dagi,

    ich habe zwar Herbst dekoriert - bin aber froh dass bei dir der ewige Sommer herrscht - ich mag Winter überhaupt nicht, und den Herbst finde ich nur schön so lange man noch 15-20° und Sonne hat ...

    GLG,
    kroetinchen

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Impressum

Impressum

My HOUSE of IDEAS Blog

Robert Wieczorek

Hasengasse 30

63477 Maintal

Deutschland

E-Mail: houseofmara@googlemail.com


Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27a Umsatzsteuergesetz: DE815404775


HINWEIS

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich absolut keine Haftung für die Inhalte externer Links, die in meinem Blog zugängig sind. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.Ich erkläre hiermit ausdrücklich, dass ich keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten habe. Deshalb distanziere ich mich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten, die in diesem Blog gesetzt oder aufgeführt werden und mache mir diese Inhalte nicht zu eigen.Diese Erklärung gilt für alle in diesem Blog angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die hier eingefügten Links führen.Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...