Sonntag, 20. Februar 2011

Backe, backe Kuchen... / Babko, babko udaj sie...



.... ja, ja..... es geht heute um Kuchenbacken... Nachhinein denke ich, soll ich es lieber doch lassen?
... tak, tak... o pieczeniu bedzie...Teraz po wszystkim mysle, ze chyba zostawie to pieczenie dla innych...


Halööööchen!

Wie schön sind die freie Tage! Ich genieße die Zeit die letzten Wochen ganz besonders. Ich hoffe, ihr tut das auch.
Kalt ist es. Bitterkalt. Wir waren heute auf einem von meinen Lieblingsflohmärkten dieser Stadt. Leider habe ich nichts gefunden. Es kann ja sein, dass ich mich wegen der Kälte nicht so gut konzentrieren konnte. ;)
Mir taten auch die Leute, die dort verkaufen, sehr leid. Die mussten in solchen Temperaturen den ganzen Tag stehen.

Gestern hatten wir viele Freunde eingeladen. Wir haben nichts gefeiert oder so, es war einfach schön die alle  wieder zu sehen. Wir saßen bis 2 Uhr nachts, haben gequascht und haben alle nicht gemerkt wie die Zeit vergangen ist. Schön war es.
Aus dem Anlaß habe ich den Samstag morgen in der Küche verbracht. Gebacken(!!!) und gekocht.
JA! Gebacken! Einige von euch wissen ja schon, dass ich und backen nicht so auf der gleiche Welle sind.
Na ja, Rezept im Net ausgesucht- es geht los, was sollst!

&

Hallihallo!!!

Wolne dni to cos pieknego! Ostanio bardzo je lubie i degustuje sie nimi! Mam nadzieje, ze Wy tez!
Zimno jest. Bardzo zimno. Dzisiaj bylismy na jednym z moich ulubionych targow staroci tego miasta. Niestety nic nie znalazlam. Ale moze nie moglam sie dobrze skoncentrowac z powodu tego zimna. ;)
Szkoda mi bylo ludzi, ktorzy tam sprzedawali. Przy tak niskim temperaturach musieli stac caly dzien.

Wczoraj zaprosilismy paru naszych przyjaciol. Nic nie fajrowalismy, po prostu bylo fajnie ich znowu wszystkich zobaczyc. Siedzielismy do 2 w nocy, gadalismy i nikt z nas nie zauwazyl kiedy ten czas minal. Bylo fajnie.

Sobote rano spedzilam w kuchni. Gotowalam i pieklam(!!!). Tak. Pieklam. Niektore z Was wiedza juz, ze pieczenie i ja- to nie ten sam wiatr.
Ale! Przepis wyszukalam w necie- i do roboty, co tam!



.... und das war nicht gut! Ich bin ja keine, die schnell aufgibt, die Wille ist da. Ich brauche zwar klare, übersichtliche Rezepte, kein schnick-schnack. Das Rezept war optimal und hieß:
EINFACHES Apfelkuchen.
Pustekuchen! Es ist mir in sich zusammengefallen!!! Kann ich es wirklich nicht? Es hieß ja EINFACH. Na ja... Egal, ich habe jetzt keine Lust es step-by-step zu analisieren, was da schief gelaufen war.
&
... i to nie bylo dobre! Nie jestem jakas,ktora szybko rezygnuje. Wprawdzie potrzebuje, jasne i proste rezepty, zadne tam jakies wymyslasy. I ten przepis byl dla mnie optymalny i nazywal sie:
PROSTE ciasto z jablkami.
A tam! Wyszedl zwyczajny zakalec!!! Nie umiem na prawde piec? Przeciez nazywalo sie PROSTE. Hmmm... Nie chce mi sie tez tego step-by-step analizowac, co tam moglam zrobic zle.



Deshalb: solltet ihr für mich ein einfaches Rezept für einen Apfelkuchen, was auch GELINGT,  her damit!
&
Takze: jesli macie dla mnie prosty przepis na ciasto z jablkami, ktore tez sie UDAJE, dawajcie!








Liebe Grüße und eine gute neue Woche!
Pozdrawiam serdecznie i zycze Wam udanego nowego tygodnia!

Dagi


P.S Das Essen war mit "sehr gut" bewertet worden. :)
P.S Jedzonko bylo ocenione na "bardzo dobre" :) 






Kommentare:

  1. Looks very nice and taste, good work Dagi!
    Kisses and happy new week.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Dagi, du Vorzeige-Weibchen - der Kuchen sieht doch super aus - und die Fotos auch. Hat sich doch also alles in allem gelohnt. Ein Outdoor-Flohmarkt bei diesen Temperaturen ist allerdings schon mutig! Schönen Sonntag Abend!

    AntwortenLöschen
  3. Ja dzisiaj tez doszlam do wniosku, ze pieczenie nie jest dla mnie, bo wyszedl mi chleb o wysokosci 2 cm. W tym jednak przypadku to nie zalezalo od moich umiejetnosci tylko od jakosci skladnikow.A moze to tylko pocieszenie.

    AntwortenLöschen
  4. O matko Dagi!! Jakie piękne określenie "ja i pieczenie to nie ten sam wiatr....."
    Wiesz..... czasem jest tak jak pisze Agata, zła jakość składników... Ja czasem widzę jeszcze coś takiego, że jak mi się nie chce to mi nie wychodzi... tak po prostu na przekór.
    Nie poddawaj się!!!!! Nie na jednym jabłeczniku świat się kończy :))
    Zdjęcia bossssskie ;-)

    Ściskam Cię mocno :))

    AntwortenLöschen
  5. Mit Backen hab ich es auch nicht so. Aber ich habe ein Kuchenrezept gefunden, was bisher immer gelungen ist (und es ist ein Apfelkuchen!). Tadaaa:

    http://www.oetker.de/oetker/html/default/rhoe-5wshv7.de.html

    Das Bild neben dem Rezept sieht nicht sehr appetitlich aus, in echt ist er hübscher :)

    viel Erfolg beim Nachbacken.

    AntwortenLöschen
  6. Kochana nie poddawaj sie, wyglada smakowicie :)Ja pieklam tort bezowy Pavlova - niby tylko beza ale no wlasnie cos tez zle zrobilam :(
    Ja wczorajszy flohmarkt obeszlam w mgnieniu oka tak bylo zimno, jedynie moj wzrok zatrzymal sie na dzbanku do kawy ;) sciskam niedzielnie :)

    AntwortenLöschen
  7. @Andrea
    Jaaa, hört sich gut an das Rezept. Hab grad nachgesehen. Eigentlich easy! Danke! :)
    @Bree
    Dzbanek do kawy?! Oj super! To dawaj go/pokazuj! :)A swoja droga, to nie pogoda na flohmarki, nie?

    AntwortenLöschen
  8. Ja meine Liebe der Kuchen sieht ja super lecker aus,und so toll wie du fotografiert hast.Ich hatte heute Gäste zum Kaffee ich habe eine Malakofftorte und Punschkrapferl gemacht,beides sind typisch österreichische Mehlspeisen,es ist noch genug da.Meist mache ich zuviel von den Mehlspeisen.L.G.Edith.

    AntwortenLöschen
  9. Ja też upiekłam nie jednego zakalca, ale mimo sprzeciwu rodzinki nie poddawałam się i piekłam dalej. i tym sposobem ostanio zrobiłam nawet dosyć trudne ciasto, które mi się udało :) Tobie też na pewno jakiś ciasto prędzej czy później się uda!

    AntwortenLöschen
  10. Dagi,

    ja czesto robie Apple pie z przepisu Liski i zawsze mi wychodzi, a zdolnosci w pieczeniu nie mam kompletnie.

    Sylwia


    http://whiteplate.blogspot.com/2009/10/apple-pie-krok-po-kroku.html

    AntwortenLöschen
  11. Apfelkuchenrezept gibt es von mir keins, ich finde alle Apfelkuchenrezepte schwer aber ein dickes Lob für deine Bilder; wie immer ein Traum. Wünsche dir noch einen schönen Abend.

    GGLG Sylvia

    AntwortenLöschen
  12. Dagi, ciastko waglada FANTASTYCZNIE, pewnie tak i smakowalo. W ogole nie rozumiem tego "nie udalo sie":) Jestes skromna:)
    Podziwiam i zdjecia, sa wlasnie jak z magazynu kulinarnego, jestes mistrzynia aparatu.
    Milej reszty niedzieli zycze!

    AntwortenLöschen
  13. dokladnie z pogoda, jutro posta skrobne, milego wieczorku

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Dagi,
    was hast du denn, der Kuchen sieht doch perfekt aus. Hat er auch so geschmeckt???
    Deine Bilder sind richtig, richtig schön.
    Danke dafür.
    Ein Outdoor Flohmarkt ist z.Zt. allerdings sehr frisch um die Ohren. *grins*
    Ich wünsche dir einen schönen Start in die neue Woche.
    Viele liebe Grüße
    Bina

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Dagi,
    oh ja...da muss ich dir absolut zustimmen...sooo kalt...friert einem alles ab. Und ich hätte, genau wie du, auch Mitleid mit den armen Flohmärktlern...
    Ich musste heut leider Gottes auch wieder den dicken Wintermantel rausholen.

    Ein WE mit Freunden ist immer schön finde ich. Ich hab auch so gerne Gäste...so ein Abend ist viel schöner, als sich in irgendwelchen Diskotheken rumzutreiben... ich bin da ein echter Homie"...grad bei den Temperaturen.

    P.S. Dein Kuchen sieht doch super lecker aus und schmeckt sicher auch so!

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Dagi,
    ich finde auch, dass der Kuchen super aussieht. Und sehe ich da Zimt obenauf ? Das duftet ja bis hier. Schön, dass Du einen so schönen Abend hattest, meistens sind die gemeinsamen Abende mit Freunden so "ohne Anlass" die nettesten.
    Ja, und Flohmarkt bei den Temperaturen ist hart.
    Der Mann meiner Freundin hat einen festen Marktstand auf verschiedenen Märkten und muss bei Wind und Wetter jeden Tag zwischen 3 und 4 Uhr hoch. Tut mir immer total Leid, wenn's so bitterkalt oder stürmisch ist.

    Hoffen wir also auf eine schöne Woche mit viel Sonne :O)
    Liebe Grüße und eine tolle Woche, IRis

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Dagi, ich finde auch der Kuchen sieht toll aus ! Bei mir ist es das Kochen; das ist so gar nicht meine Welt... Ich war heute auch auf einem Flohmarkt, zum Glück mit Halle; denn es war wirklich sehr kalt. Ich wünsche Dir auch einen guten Start in die Woche. LG Sabrina

    AntwortenLöschen
  18. also ich finde der apfelkuchen sieht trotzdem sehr lecker aus ;)

    glg
    salma

    AntwortenLöschen
  19. Twoja tarta wygląda jak małe dzieło sztuki. Piękna!

    AntwortenLöschen
  20. Wow, tolle Bilder! In letzter Zeit gab es bei uns aus Bequemlichkeit eher Waffeln als Kuchen. Dein Apfelkuchen sieht super aus.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  21. Wiesz już, ze podziwiam Twój talent fotograficzny. Pozwoliłam sobie na przyznanie Ci wyróżnienia. Szczegóły na moim blogu. Pozdrawiam

    AntwortenLöschen
  22. Dagi nie poddawaj sie, pamietaj ze trening czyni mistrza.
    Ja wczoraj bylam na trödelmarkcie i przez to zimno uciekalam szybko ale po drodze zgarnelam swiecznik i koronki:-)
    Pozdrawiam

    AntwortenLöschen
  23. @Lilla
    Wyroznienie? Super. Ciesze sie bardzo i dziekuje! Lece odebrac! :)
    @Atena
    Dzieki za dobre slowa! :) Ze Ty zawsze te koronki znajdujesz... Mi sie jeszcze nigdy nie trafila pasmanteria... Pozdrawiam!

    AntwortenLöschen
  24. Hmmm... der sieht aber lecker und total schön aus, dein Kuchen!! Ich habe letztens einen Apfelkuchen gebacken, der ist super schnell gemacht und lecker saftig!! Wenn du Lust hast, schau doch mal bei mir!
    Liebe Grüße,
    Rike

    AntwortenLöschen
  25. Witam! Jestem tutaj pierwszy raz , ale z pewnością będę stalą bywalczynią. Jeśli chodzi o przepisy to mogę Ci kilka wyslać na maila,bo ja uwielbiam piec i mam troszkę przepisów.
    Pięknie tutaj u Ciebie.Pozdrawiam.Sysia.

    AntwortenLöschen
  26. Tolle Bilder und dER Kuchen sieht suuuper lecker aus! Jetzt hab ich Hunger:-(...glg ANja

    AntwortenLöschen
  27. Witam Cię!! Bardzo lubię temat pieczenia. Piec trzeba w miarę regularnie to wszystko wyjdzie.
    Najprostszy przepis na szarlotkę?? obrać jabłka, pokroić na plasterki posypać 3 łyżkami cukru i łyżką cynamonu. To wrzucić do formy a na wierzch klasyczna kruszonka. 100g masła 100g mąki i 100g cukru.Zamieszać tak by powstała jak by bułka tarta. Wysypać równomiernie na jabłka i posypać trochę cynamonem dla smaku. Zamiast cukru można dodać miodu. Piec na 200 stopni przez 20 minut.

    Piękna prezentacja pieczenia. Ja jak piekę lub gotuję to jestem w takim amoku że nawet nie myślę o zdjęciach.

    Pozdrawiam
    Nikusia

    AntwortenLöschen
  28. Liebe Dagi,

    sieht doch prima aus!
    Und hey, mit backen habe ich es auch nicht sonderlich, bei uns bäckt 'nur' mein Mann, der Sternekoch;-)

    *wink*
    Betty

    AntwortenLöschen
  29. .....und wenn Du wirklich noch ein Rezept für einen Apfelkuchen brauchst, dann schau mal hier in meinem Post:
    http://kirschbluetes-welt.blogspot.com/2011/02/noch-ist-der-fruhling-nicht-da-aber.html
    Ist zwar ein Apfelkuchen einer anderen Art, als Du ihn gebacken hast, aber auch lecker!
    Grüessli Helena

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Impressum

Impressum

My HOUSE of IDEAS Blog

Robert Wieczorek

Hasengasse 30

63477 Maintal

Deutschland

E-Mail: houseofmara@googlemail.com


Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27a Umsatzsteuergesetz: DE815404775


HINWEIS

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich absolut keine Haftung für die Inhalte externer Links, die in meinem Blog zugängig sind. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.Ich erkläre hiermit ausdrücklich, dass ich keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten habe. Deshalb distanziere ich mich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten, die in diesem Blog gesetzt oder aufgeführt werden und mache mir diese Inhalte nicht zu eigen.Diese Erklärung gilt für alle in diesem Blog angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die hier eingefügten Links führen.Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...