Freitag, 6. April 2012

Karfreitag / Wielki Piatek



So färben wir die Eier: In einem Bad aus Zwiebelschalen und einem Löffel Essig. Wenn die fertig sind, werden die eine schöne rote Farbe haben. / A tak my farbujemy jajka: gotujemy je w lupinkach cebuli z lyzka octu. Jak beda gotowe, dostana piekny czerwony kolorek.




Karfreitag

Die Vorbereitungen sind bei uns in vollem Gange. Die Wohnung ist geputzt, das eine oder andere duftet schon aus der Küche....
_________________

Wielki Piatek

Przygotowania do Swiat trwaja. Domek wyczyszczony, cos juz tam pachnie z kuchni....


Am Karfreitag essen wir kein Fleisch. Zu Mittag gab es bei uns dann 
 mit Salzkartoffel und hart gekochten Eiern. Lecker...
______________

W Wielki Piatek nie je sie u nas miesa. Na obiad byla typowa potrawa niemiecka: 
 z kartofelkami i do tego jajka ugotowane na twardo. Smaczne...




Das Ei habe ich gestern noch kurzerhand gebastelt. Dazu braucht man nur Ton oder Plastikeier, Kleber und Zeitungsstreifen.
Dekoration auf den letzten Drücker. :)
_____________________

To jajo zrobilam wczoraj wieczorem na szybcika. Potrzeba do tego tylko jajka ceramiczne lub plastikowe, klej i paseczki gazety.
Dekoracja na ostatnia chwile. :)


Neuer Spiegel in Essbereich. / Nowe lustro na scianie przy stole.



So... jetzt muss ich nach den Eiern schauen...  / A teraz musze popatrzec co sie dzieje z moimi jajami...

Bis bald! / Do niedlugo!

Dagi


Bild rechts: Pinterest
Collage: HOUSE of IDEAS




EDIT

So sind die geworden / Tak wyszly moje jaja 
:))



Kommentare:

  1. Huhu Dagi,

    wunderschön kann ich nur sagen.
    Ich wünsche dir und deinen Liebsten auch schöne Osterfeiertage.

    LG Amarilia

    AntwortenLöschen
  2. Süsse Dir und Deiner Familie wünsche ich auch wunderschöne Ostertage.. hach bei dir ist alles schon sooooooooooooooo fein.. und das Häschen ist zuckersüss :o)
    Kuss Kuss Suserl

    AntwortenLöschen
  3. Ganz tolle Bilder wieder aus Deinem Zuhause ! Ein tolles Osterwochenende und Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  4. Widzę, że też masz swojego koguta, Dagi... u mnie prawdziwa inwazja drobiu w kuchni :) Są wszędzie, tak się jakoś złożyło ;)Jajeczko proste i ciekawe. Króliczek słodziutki. Dobrych Świąt!
    marta

    AntwortenLöschen
  5. ten słodziak jest prawdziwy ?????????????????

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :)))))))
      Mysle, ze tak. Taki do wysciskania! Niestety nie moj. :) Albo i stety... ;)

      Löschen
  6. Hallo Dagi ja da bin ich neugierig ob deine Eier die Farbe annehmen.Ich habe so lange nach weißen Eiern gesucht,keine Chance,die Eier mit der braunen Schale eignen sich nicht für pastell farbige Ostereier ,solche wollte ich haben,naja dann halt nicht.Süßer Hase den du uns da zeigst.L.G.Edith.

    AntwortenLöschen
  7. Hallo :) U mnie tez tradycyjnie :) jajka w cebuli :)
    Piekne swiateczny klimat wyczarowalas bliskim...
    a lustro - cudne !!! sciskam

    U mnie tez dzis postnie :)

    :*

    AntwortenLöschen
  8. Bardzo spodobało mi się lustro nad stołem w jadalni. Też miałam kiedyś taki pomysł, ale mój P. nie bardzo chce na to przystać.
    Jaja przygotowuję od lat tym samym sposobem, co Ty :) To taka tradycja rodzinna.. Kiedy byłam dzieckiem wyskrobywałam na nich później wzorki z babcią. W tym roku zamierzam to powtórzyć, jednak już niestety w samotności. Na pewno jednak powrócą miłe wspomnienia.

    Życzę Ci wspaniałych Świąt Dagi! :)

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Dagi,

    du wirst nicht glauben, heute habe ich daran gedacht, dass wir früher Eier mit Zwiebeln gefärbt haben und was für eine schöne Farbe die haben und siehe da, du machst einen Post darüber. Ich mache morgen Eier im Kümmelsud, einfach super lecker. Kennst du den Brauch?

    Ansonsten wünsche ich Dir und Deinen Lieben ein wunderbares Osterfest!!!!

    Gaaaaaaaaaaanz liebe Grüße

    Hanna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :)) Ja, das ist die älteste, glaube ich, Methode die Eier rot oder bordo zu bekommen.
      Kümmelsud? Was ist das? Noch nie gehört... Ist das ein Brauch? Aus Polen? Hmmm...
      Ich wünsche dir auch schöne Ostern, Hanna!

      Löschen
    2. Ja, es ist ein Brauch aus Oberschlesien. Einfach Eier hart kochen und anschlagen und ganz viel Kümmel. Dann die Eier darin mehrere Stunden/Tage ziehen lassen. Sie haben dann eine ganz feine Kümmelnote. Einfach Merretich drauf und fertig, eine perfekte Ergänzung zum Osterbruch. Sie sind so lecker, ich konnte auch meinen Mann überzeugen!

      Löschen
    3. Schon wieder etwas neues gelernt. :) Danke! :)
      Meerrettich essen wir auch ganz viel dazu. Ohne gehts gar nicht! :)

      Löschen
  10. Pięknie u Ciebie Dagi i jak zwykle urzekają mnie zdjęcia !
    Zdrowych, Wesołych Świąt życzę i uściski świąteczne przesyłam.

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Dagi,

    deine Bilder sind eine Augenweide.

    Ich wünsche dir ein gesegnetes und hoffentlich sonniges
    Osterfest.

    Herzliche Grüße, Mary

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Dagi,

    das mit den Zwiebelschalen muß ich mir für nächstes Jahr unbedingt merken. Super schöne Farbe! Ich wünsche Dir fröhliche Ostern und ganz wundervolle, entspannte Tage.

    GGGGLG Jana

    AntwortenLöschen
  13. Tobie i Twoim bliskim również wszystkiego najlepszego!
    P.S. super jajko, genialny pomysł ;)

    AntwortenLöschen
  14. Pięknie u Ciebie! :) wesołego Alleluja! :)

    AntwortenLöschen
  15. das zeitungspapier ei ist ja toll :) wunderschöne idee!!
    die idee die eier mit zwiebelschalen zu färben kenn ich garnicht, hört sich aber gut an :)
    frohe ostern, svenja :)

    AntwortenLöschen
  16. Cebulaki, jak w moich rodzinnych stronach nazywa się jaja malowane obierkami cebuli, są fantastyczne! Mój dziadek jeszcze wyskrobywał na nich nożykiem wzorki różne... :) Wesołych Świąt!

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Dagi,
    ...wunder, wunderschön sieht es bei Dir aus!.
    Bei mir gibt dieses Jahr nur weiße Eier. :)
    Ich wünsche Dir ein wunderschönes Osterfest im Kreis Deiner Familie.
    Viele liebe Grüße,
    Lucia

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Dagi!
    Die Eier sehen toll aus. Ein schönes Rot und sie sehen sehr natürlich aus, was ich wichtig finde. Bei Dir sieht es wieder sooo schön aus!!!
    Ich wünsche Dir ein schönes Osterfest im Kreise Deiner Lieben,
    Uschi

    AntwortenLöschen
  19. Dein Ei ist toll geworden! Na, und das Foto vom Häschen ist zum Piepen - echt niedlich!
    Frohe Ostern wünscht dir Barbara

    AntwortenLöschen
  20. Życzę Wam wszystkim, aby Wielkanoc ogarnęła
    Was szczególną tradycją i nowymi szczęśliwymi przeżyciami,
    Ale przede wszystkim by Wielkanoc
    umocniła Waszą wiarę, podniosła na duchu
    i napełniła Wasze serca radością...

    AntwortenLöschen
  21. Wielki Piątek, oglądam Drogę Krzyżową z Rzymu , przypomniałam sobie Drogę Krzyżową Jana Pawła II w 2005 roku.Wielkie cierpienie.
    Daguś śliczne cebulowe jajeczka.

    AntwortenLöschen
  22. Wesołych i pogodnych Świąt!!!
    U nas w domuy też barwiło się jajka cebulą :)
    Urzekły mnie te gazetowe jajeczka, jak jutro znajdę chwilkę to może jeszcze coś takiego wymodze.
    Rodzinnej uczty i mokregodyngusa, świętujecie tam wNiemczech?

    AntwortenLöschen
  23. Uwielbiam Twoje wysmakowane dekoracje Dagi! niby nic, a tyle uroku :)
    Wesołych Świąt!

    AntwortenLöschen
  24. Liebe Dagi,
    deine Einrichtung und Deko ist so geschmackvoll!
    Bei dir könnte ich mich sofort wie zu Hause fühlen ;-)
    Wunderschöne Bilder!
    Herzliche Grüße,
    Tanja

    AntwortenLöschen
  25. Jaki intensywny kolor ! Moje wychodzą bardziej brązowe ! Czy używałaś łupinek z czerwonej cebuli ?
    Pięknie i świątecznie masz w domku :)
    Wesołych Świąt

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. To byly lupinki z normalnej cebulki. Przypominam sobie, ze mi kiedys tez brazowawe wychodzily. Nie wiem od czego to zalezy...
      Wesolych Swiat! :)

      Löschen
  26. Pamiętam, jak w dzieciństwie tak właśnie farbowaliśmy jaja z mamą :-)
    Dagi, życzę Ci zdrowych i pogodnych Świąt, przepełnionych radością i rodzinną atmosferą.

    AntwortenLöschen
  27. Dagi- Tobie także wesołych i radosnych, ciepłych świąt.Ozdobiłam kilka plastikowych jajek, które mi się jednak nie bardzo podobają. Miałam je wyrzucić, ale ...ozdobię gazetą tak jak Ty! Mają szansę na przeżycie :).
    Pozdrawiam.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Cudownie u Ciebie. My też tak farbujemy jajka.
      Zdrowych, szczęśliwych i pogodnych Świąt Dagi:)
      Pozdrawiam

      Löschen
  28. Właśnie moja Święconka ruszyła do Kościoła...
    Takie cebulowe jajeczka są super. Mi trochę nie wyszły w tym roku ;)).

    Kochana zdrowych i spokojnych Świąt, odpoczynku i nabieraj energii. Ciesz się obecnością bliskich.

    Ściskam!!

    AntwortenLöschen
  29. Ale prześliczny królik :))
    Wesołych Świąt :)

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Impressum

Impressum

My HOUSE of IDEAS Blog

Robert Wieczorek

Hasengasse 30

63477 Maintal

Deutschland

E-Mail: houseofmara@googlemail.com


Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27a Umsatzsteuergesetz: DE815404775


HINWEIS

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich absolut keine Haftung für die Inhalte externer Links, die in meinem Blog zugängig sind. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.Ich erkläre hiermit ausdrücklich, dass ich keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten habe. Deshalb distanziere ich mich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten, die in diesem Blog gesetzt oder aufgeführt werden und mache mir diese Inhalte nicht zu eigen.Diese Erklärung gilt für alle in diesem Blog angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die hier eingefügten Links führen.Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...