Mittwoch, 16. Mai 2012

I NEED SUMMER. NOW!


Alles ist da. Pflanzen, Liege, Sonnenschirm! 
Nur wo bleibt der SOMMER? Ich meine, gut, ich habe noch etwas Geduld, aber das ich heute Nacht hier noch FROST bekommen soll?! 
Lieber MAI- das geht zu weit! :) Also muss ich die Hortensien ins Haus stellen???
Wszystko przygotowane. Kwiatki, lezaczek, parasol! 
Tylko gdzie to LATO? Dobra, poczekam jeszcze, jestem cierpliwa, ale zeby jeszcze PRZYMROZEK mial byc dzisiejszej nocy?! Drogi MAJU- no sorry! :) Czyli co, musze wyniesc te hortensje z balkonu???



Letzte Zeit probiere ich sehr intensiv meine Kamera aus. Und mache mir Gedanken wegen einem neuen Objektiv. Und: bin total überfordert!

Product ImageProduct ImageProduct Image  Product Image

Bilder: Amazon.de



WELCHES soll ich nehmen????
Wen soll ich fragen, wenn nicht euch? Hier sind nur kreative Fotografen vertreten, ODER?
Ihr wusstet ungefähr (he he..ungefähr) welche Bilder ich mache, ich brauche einfach was anderes als das Kit Objektiv 18-55 mm. Ich habe die letzten Tage das ganze Net durchgewühlt und weiß trotzdem nicht weiter. Ich werde euch für jeden Tipp sehr dankbar!
Wenn du auch eine Spiegelreflexkamera hast, welches Objektiv hast du schon? 
Interessiert mich brennend! :)
Ostatnio probuje rozne cuda z moja lustrzanka. I zastanawiam sie nad kupnem nowego obiektywu. Ale przerasta mnie to!

JAKI mam wziasc????
Kogo moglabym zapytac, jak nie Was? Tutaj jest tyle kreatywnych fotografow!
Juz wiecie mniej wiecej (ha ha...mniejwiecej) jakie robie zdjecia, potrzebuje czegos innego niz Kit obiektyw 18-55 mm. Ostatnie dni przeforsowalam caly net a i tak nie wiem co dalej. Bede wdzieczna za kazda wskazowke!
Jesli masz lustrzanke, jaki masz obiektyw? Bardzo mnie to interesuje! :)


Allerliebste Grüße und einen schönen Feiertag morgen! / Pozdrowionka od serca i milego wolnego dnia jutro! (jest w Polsce?)

Dagi

Körbe / Kosze: HIER


Kommentare:

  1. tolle bilder dagi, ich warte hier auch auf den sommer... :))) hoffen wir mal das sich das warten irgendwann auch lohnt :) in sachen kamera kann ich dir null weiterhelfen sorry, ich fotografier immer mit meinem handy :D
    alles liebe und schönen tag noch, svenja

    AntwortenLöschen
  2. na fotografii i sprzęcie to ja sie absolutnie nie znam

    a u mnie zimno przeokrutnie, meble schnąć nie chcą i idzie mi wszystko jak po grudzie. A hortensje masz super, ja mojej tez nie wystawaiam na balkon, choć ona już bez kwiatków :P

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Za to robisz swietne zdjecia! :)

      Löschen
    2. dziękuję moja Droga to dzieła przypadku :)

      a mam pytanie jak hortensja przekwitnie to ile jej zamuje zanim znów zobaczę kwiatki ??

      Löschen
    3. Wiesz co, szczerze to nigdy sie za to nie bralam. Tzn. raz balkonowa przezimowalam, ale nic z niej nie bylo.
      Te domowe- nie mam cierpliwosci, nie probowalam. :)

      Löschen
  3. Liebe Dagi,
    wir hatten diese Woche schon zweimal Nachtfrost *brrrrr*!!! Ich will jetzt auch endlich Sommer!!!
    Wegen der Kamera... ich glaub, ich hatte Dir ja schon mal geschrieben, dass ich das Canon EF 50mm, 1,8 USM hab und es liiiiiebe (*hihi*, genau wie das kleine weiße Schälchen, das eben angekommen ist). Bin gespannt, welche Tipps noch kommen. Würde mich auch mal interessiern.
    GGGGLG
    Domi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Domi, dein Tipp habe ich natürlich auch im Kopf! :)Siehste, sogar auf dem Foto ist ein 50-ger dabei. :)
      Freut mich, dass das Schälchen schon bei dir ist! :)

      Löschen
  4. też jestem rozczarowana tym majem ;(
    a co do obiektywów.. to trochę sie wymądrze ;) bo jestem bardziej fotografem niż blogerką ( tak mniej wiecej 6 lat róznicy w doświadczeniu ;) ) Przedewszystkim polecałabym obiektyw z jasnym światłem tj f poniżej 2 .. Ja uczyłam się forografii i ciągle wracam do 50 mm f/1,7 piękny bokeh.. no i jest to kąt widzenia oka ;) Ale jesli ci zależy na zoom-ie to szukaj takiego , który bedzie miał jasne światło przy każdej ogniskowej. Ja jestem za stałkami sama pracuje na 35mm f/2,4 50mm f/1,7 i 77m f/1,8 mam zoom-a tamrona 28-75mm f 2,8 ale nie używam go od ponad 1,5 roku i czeka na moją wenę zeby go wystawić na sprzedaż . Jakość zdjeć z obiektywów stałoogniskowych jest nie porównywalna.. no i wzmaga kreatywność i mięśnie w nogach;) trzeba sie nachodzić i nagłówkować nad kadrem.. a nie krecić zoomem ;) Mam nadzieje,że mój wywód choć trochę ci pomógł :)
    pozdrawiam i życzę udanych foto-zakupów :)
    Iza

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Szczerze powiem, ze wlasnie czekalam na TWOJ komentarz! :) Wczoraj zamierzalam napisac do Ciebie maila, ale nie znalazlam Twojego adresu na stronie.
      Twoje uwagi jak najbardziej sa mi pomocne i nawet juz wiecej rozumie co do mnie mowisz po tym szukaniu i czytaniu. :)
      No i wlasnie ja z takim co chca sie nachodzic i poglowkowac.

      Napiszesz do mnie? Chetnie pogadam :)Wiedzialam, ze kto jak kto...! :)) Pozdrawiam i juz sie ciesze!

      Löschen
    2. :) Myslałam,że gdzies na moim profilu jest mail do mnie :) Ale już to uzupełniłam ... w opisie o mnie jest juz kontakt :) poszukam namiarów na ciebie i napiszę :)

      Löschen
  5. hallo dagi,
    hab meine Canon zwar grad verkauft aber im Prinzip brauchst du noch 2 objektive erst mal ein Tele bis 300 mm das Canon hat. glaub ich noch ein paar mm mehr aber mit dem kannst du im Prinzip alles machen und vor allem nah herholen abr ich finde das ist bei der Kamera eins der wichtigsten das kleine ist Super für Porträts und dann wenn noch Geld über ist noch ein Makro und da du ja gerne fotografierst würde ich die ein 100 empfehlen ist zwar sehr teuer aber suuuuper. wenn du Lust hast Schau mal bei meiner Freundin Bettinas kleine Welt in den blog die kennt sich Super aus und macht tolle Fotos .
    puh und das alles mit Handy
    viel Spaß beim aussuchen des neuen Equipments
    lg

    AntwortenLöschen
  6. A zdjęcia niczym w upalny dzień, piekne...a tak poważnie ponoć lato nadchodzi!!! ja też czekam;)))na fotografii nie znam się absolutnie!!! pozdrawiam

    AntwortenLöschen
  7. Sommer will ich auch! Wo treibt der sich nur rum??? Wegen dem Objektiv...da bin ich auch noch auf der Suche nach dem richtigen... Falls du den Supertipp bekommst :) Liebe Grüße Yvonne

    AntwortenLöschen
  8. Dagi już będzie coraz cieplej, wszak wczoraj była Zimna Zośka i ostatnie majowe przymrozki:) Już po Zimnych Ogrodnikach i kwiaty moga stać na tarasach:)

    AntwortenLöschen
  9. ...den Sommer, auch ich sehne ihn herbei, wenn ich hier nach draußen schaue, dann haben wir hier Wind hoch 10, da kann man morgens auf den Föhn verzichten, Strom sparen und sich die Haare draußen trocknen lassen, wenn er nicht so kalt waer.
    Am Wochenende soll der Sommer scheinbar kommen...das wollen wir einmal alle glauben und schon den Grill einmal vorwarnen, dass er arbeiten muss !
    Wegen deiner Objektivsuche kann ich dir leider nicht weiterhelfen, aber hier findest du sicherlich Hilfe unter all den Profifotographinnen!
    Dir ein tolles langes Wochenende, Gruss Birgit aus...

    AntwortenLöschen
  10. U nas tez zimno jak kurka wodna!!!! i nawet gradobicie bylo! Super pomysl z tym pytaniem Dagi!!! Ciekawe co dziewczyny poradza, sama z checia poczytam i sobie zapisze jesli moge!! DZIEKI!!! Milego wolnego jutro! Sciskam!

    AntwortenLöschen
  11. A u mnie niby cieplo, ale co pare dni leje, a w niedziele to juz tradycja: deszcz przez caly dzien!
    Co do aparatu to zalezy jakie zdjecia chcesz robic Dagi, do zdjec "wnetrzarskich" obiektyw jaki masz teraz jest moim zdaniem wystarczajacy..chyba, ze chcesz robic zdjecia makro. Ale kiepski ze mnie fachoweic, jestem laikiem, wie cmoze jednak nie bede sie wypowiadac.Kiedys mialam lustrzanke (na klisze) wlasnie 50mm, potem w mode weszly aparaty cyfrowe i kupilam zwyklego. Teraz zaluje i chce wrocic znowu do lustrzanki.
    buziole!
    B.

    AntwortenLöschen
  12. Witaj. Może coś pomogę choć my robimy zdjęcia nikonem. Uważam że stalki są super np portretówka 50mm 1,8 lub 35mm. One robią piękne nieostrości. Fakt trzeba chodzić. Mój chłopak ostatnio wspominał o obiektywie ? 17-55 jasnym? ale nie jestem pewna więc jeżeli masz pytanie to pisz na mojego bloga a Arek chętnie Ci odpowie.
    Piękny blog a zdjęcia cudowne.
    Pozdrawiam
    Katrin

    AntwortenLöschen
  13. Hej Dagi:)
    Ja się bawię swoją lustrzanką już od roku i ciągle się uczę:) tym bardziej, że nie ukończyłam żadnych kursów ani szkół fotograficznych. Jestem samoukiem:P Każde ujęcie wymaga dużo pracy i nie zawsze wyjdzie tak jak chcemy ale ważne aby się nie poddawać. Ja pracuję na Canon 18-135mm, to taki obiektyw do wszystkiego po trochu. Robi dość fajne zbliżenia a i panoramy są całkiem przyzwoite:)
    Pozdrawiam:D

    AntwortenLöschen
  14. Dagi,
    mam kita 18-105 f/3.5-5.6, ale rzadko go używam, od kiedy mam 50mm f/1.8 CUDO!!!! Polecam jasny, stałoogniskowy obiektyw :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Staloogniskowy, czyli taki, krorym nie mozna zoomowac/ przyblizac/oddalac? Jasnosc to to oznaczenie 3.5-5.6??? Mozna nim robic zblizenia?

      Löschen
    2. Tak - stałoogniskowy to bez możliwości zbliżeń :) Cyfra po f oznacza jasność obiektywu: im niższa, tym jaśniejszy obiektyw i lepszy bokeh ("rozmycie" tła). Polecam, bo warto!

      Löschen
  15. brrrrr u mnie tez tak strasznie zimno ze juz sie martwie czy aby na pewno lato dotrze, jutro dzien wolny grila by sie zrobilo ale jak siedziec na tarasie przy jednocyfrowej temp.
    Dagi zdjecia balkonu sie fantastyczne, pieknie tam masz.
    pozdrawiam

    AntwortenLöschen
  16. My ludzie północy życie spędzamy na czekaniu na słońce...:( , ale taras śliczny oczywiście.

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Dagi, ja wo bleibt der Sommer !!!! Hier ist er auch noch nicht angekommen...
    Schön sieht es bei Dir aus !!! Ich bin ganz gespannt was es noch für Kommentare und Tipps zum Objektiv gibt ! Ich habe eine Nikon und das Objektiv ( http://www.amazon.de/Sigma-18-200mm-Objektiv-Filtergewinde-Canon/dp/B0007U0GYS/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1337184639&sr=8-1 )

    Mein 18 -55 ist kaputt gegangen und ich brauchte ein Neues. Ich bin ganz zufrieden damit, da man damit nah an das Motiv ran kommt und auch die Weite nutzen kann.

    Lg
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  18. Brrrr, u nas też chłodnawo, choć wierzę w prognozy-ma być pięknie niebawem.
    Co do obiektywów, to za bardzo nie pomogę, bo wszystko robię intuicyjnie, i to nie ja zajmuje się zakupami sprzętu :)
    Ja używam 24-105mm f/4 is, miałam tez 50mm f/1.8 ale poszedł w świat, brak zoomu powodował, że nie mogłam nadążyć za synem w trakcie robienia zdjęć :)Ale myślę, ze do zdjęć wnętrz (z nieruchomym obiektem) nadaje się świetnie.

    AntwortenLöschen
  19. Daguś schowaj hortensje bo szkoda takich ślicznotek. Moje niestety zmarnowały się bidulki, oprócz jednej co w domu stoi. Eh szkoda:(

    AntwortenLöschen
  20. Widzę, że już Ci Iza napisała o obiektywie, to dobrze, bo ja się nie znam za grosz :D

    Dagi Twoje hortensje mnie onieśmielają.... cudne cudne, wcale ich nie zazdroszczę!!!! Niech rosną na potęgę!!

    A moja pożalić się muszę... usycha!! Kwiaty nie rozwinięte usychają!!! jestem przerażona... Ona stoi tak nie przesadzałam jej z donicy, bo skoro kwitnie to chyba nie powinnam, ma wilgotno, nie za mokro... jestem załamana :(...


    Lato przyjdzie szybciej niż myślisz.

    Buziaki!!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hmmm, cos mi to wyglada na ... przelanie? Te nowe kwiatki odpadaja czy naprawde usychaja?? Powinnas wyciagnac z donicy i wlozyc do jakiejs tarakoty. Ja tez z moimi tak robie.
      Nie wiem, ale nie lej wody jak ziemia jest jeszcze wilgotna.
      Trzymam kciuki! :)

      Löschen
    2. nie odpadają, wyglądają jak uschnięte, ale są miękkie... eh.. obcięłam je, nie mogłam na to patrzeć, zobaczymy...

      To się robi od łodyżek przy nich...
      Mama zasugerowała obcięcie, że to jakaś choroba może... zobaczymy...

      Löschen
  21. Hallo Dagi,
    also ich habe das 50mm 1,8, das 18-55 (das ja eh dabei ist) und ein 50-200.
    Wobei ich ehrlich sagen muß, dass mir ein 18-200 lieber wäre, da dann ein Objektiv 2 abdeckt und ich mir das Rauf- und Runterschrauben und auch das Mitschleppen 2er Objektive sparen könnte.
    Mit einem Teleobjektiv kannst Du aus der Entfernung richtig schöne Nah- und Detailaufnahmen machen.
    (Die Bilder in meinem aktuellen Post habe ich mit dem Tele gemacht)
    Das 50mm nehme ich eigentlich fast nur für Portraits.
    Auf meiner Wunschliste stehen auch noch 2 Objektive, aber ich glaube, das Wünschen wird nie enden :-)
    Bin gespannt, wofür Du Dich letztendlich entscheiden wirst.
    GGGGLG Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tanja,
      das verstehe ich eben nicht. Wa sist das für ein Unterschied zwischen 50 mm und 50-200. Das zweite ist beweglich, ja? Warum kauft man 50-200, wenn man 50 schon hat? Ist das 50-200 ein Teleobjektiv?

      Was ist mit 50-250 mm oder 75-300? Ist das was?

      Löschen
    2. Gut, dass ich nochmal reingeschaut habe, sonst hätte ich gar nicht mitbekommen, dass Du noch eine Frage dazugeschrieben hast.

      Also das 50mm ist eine Festbrennweite. Sprich, es hat keinen Zoom. D.h. Du bist der Zoom ;-) Mit diesem Objektiv machst Du super schöne Portraitaufnahmen und es hat auch eine super Lichtstärke. Damit konnte ich einige Nachtaufnahmen sogar ohne Stativ machen.

      Und das 50-200 oder aber auch 75-300 sind Teleobjektive. Was bedeutet, dass Du Dir eine Blume so nah ranzoomen kannst, dass es schon fast aussieht wie eine Macroaufnahme. Ich hab mich für das 50-200 entschieden, da man ab einer bestimmten Brennweite ohne Stativ fast keine scharfen Bilder mehr hinbekommt.

      Man sagt, dass das was Du mit Deinen Augen im Blickfeld auffängst entspricht in etwa einer Brennweite von 50.
      Für einen breiteten Blick brauchst Du ein Weitwinkelobjektiv mit einer niedrigeren Brennweite. Dein Kitobjektiv fängt dies im Bereich der 18mm schon etwas ab. Für alles was Du von weit weg herholen willst, brauchst Du eine Tele.

      Ich hoffe, ich konnte es Dir einigermaßen verständlich erklären. :-)
      GGGGLG Tanja

      Löschen
    3. Klar Tanja! Vielen Dank!
      Also du hast kein Macroobj.? Kannst aber trotzdem schöne Nahaufnahmen machen.
      Ich habe das jetzt endlich mit Weitwinkel und Brennweite kapiert.

      Sag mal. wäre der hier ok? 75-300

      http://www.amazon.de/Canon-75-300mm-0-5-III-Objektiv/dp/B00005K47Y/ref=sr_1_5?ie=UTF8&qid=1337195288&sr=8-5

      Plus ein 50 dazu?

      Löschen
    4. Es kommt natürlich schon immer drauf an was Du fotografieren möchtes.
      Ein 300er Tele holt Dir Dinge schon von weit zu Dir her. Mir wurde damals gesagt, dass man bei 300 unbedingt ein Stativ benutzen sollte.
      Der Fotograf bei dem ich den Lehrgang gemacht hatte, meinte, dass man Objektive so kaufen sollte, dass alle Bereiche abgedeckt sind. Dein erstes ist von 18-55 und das nächste könnte ja dann bei 55 bis .... weitergehen. So habe ich mich dann damals für das 50-200 entschieden.

      Ein Weitwinkel und ein Macro fehlt mir noch zu meinem Glück.

      Von Nahlinsen habe ich schon gehört aber noch keine ausprobiert.
      GGGLG

      Löschen
    5. Bei 75-.... würde ich das glatt überspringen. So habe ich natürlich nicht gedacht.
      Die 50-200 sind vom Preis her auch nicht so teuer, ich habe die aber noch überhaupt nicht unter die Lupe genommen. Muss ich nachholen. Deine fotos von heute waren ja mit dem gemacht- und ich finde die klasse!
      Danke nochmal für das Licht im Tunell! :)

      Löschen
    6. ich weiß natürlich auch nicht, wie gravierend dieser "Übersprung" dann wäre.
      Meine Hauptgründe, warum ich mich für das 50-200 entschieden habe, ist, dass es dann folgend weitergeht, mir 200 reicht und ich KEIN Stativ brauche.

      Macro und Weitwinkel stehen noch auf der Haben-Wollen-Liste ;-)

      GGGLG Tanja

      P.S. Ja, die heutigen Bilder habe ich mit dem Tele gemacht. Und zwar aus mind. 1m Abstand vom Objekt

      Löschen
    7. Genial!
      Nur.. eine Frage drängt sich noch. Du hast schon Feste Brennweite , das 50-er. Warum hast du dann nicht gleich den 60-... genommen? Ist das nicht das gleiche in beiden?
      Und dieses Macro Obj. was du bei dir zur Auswahl gestellt hast (60mm), ist das eine Feste Brennweite?

      Löschen
    8. Das 60-er ist ein Macro mit Festbrennweite.
      Das Macro hat eine Lichtstärke/Blende von 2,8.

      Das 50-er ist kein Macro aber auch eine Festbrennweite.
      Die Lichtstärke/Blende geht bis 1,8 oder aber es gibt sie auch bis 1,4.

      Ich mach unheimlich gerne nahe Detailaufnahmen. Von daher finde ich das Macro gerade sehr interessant.

      Löschen
    9. Also für dich ist de nächste Sprung wirklich ein Macro.
      Ich fange erst an... Und sehe jetzt schon, dass das Kit nicht das wahre ist. Ich habe schließlich eine Spiegelrefl.kamera gekauft um die Objektive zu wechseln, oder? :)
      Sag mal, was hättest du an meine Stelle als erstes gekauft? So spontan was dir einfällt? :)

      Löschen
    10. hmmmm....schwer zu sagen.
      Also mein 2. Objektiv, das ich gekauft hatte, war das 50mm 1,8. Das ist nicht teuer aber mein absoluter Liebling.
      Den Post mit den Bildern von der Schachbrettblume habe ich z.B. damit gemacht. Ich bin von dem Lichtriesen echt begeistert.
      Danach habe ich festgestellt, dass ich meine Kinder beim Sport nur als kleine Striche auf´s Bild bekomme und bei unserer Schiffsfahrt konnte ich die Küste auch nicht richtig herholen. Von daher war meine 2. Wahl dann das Tele.
      Um noch näher an das Fotoobjekt ranzukönnen, steht jetzt das Macro auf der Liste. Wobei ich auch ernsthaft am Überlegen bin, ob ich es nicht auch erstmal mit Nahlinsen versuchen soll.

      Löschen
    11. Ja! Das ist logisch erklärt. Ich tendiere nämlich jetzt langsam auch dazu erstmal mit dem 50mm 1.8 zu versuchen um zu sehen was für mich dann wichtig ist. Kostet nicht viel, aber macht einen guten Anfang. Die Macros sind ja etwas teurer, bis dahin kann man auch mit den Linsen versuchen.
      Hast du auch Canon Kamera 1100D Tanja? Was hat das mit der Gewinde in sich? Passt alles?

      Löschen
    12. Ich habe eine 500D. Und das Gewinde sagt aus, welchen Durchmesser das Gewinde hat, auf das das Objektiv geschraubt wird.
      Wenn Du Dein Kitobjektiv anschaust, müßte ein durchgestrichener Kreis mit einer Zahl daneben zu sehen sein. Das ist der Durchmesser, den Du für Deine Kamera brauchst.

      Löschen
    13. Tanja! Du bist ein Schatz! Wer hätte mir das sonst gesagt?? Siehste, ich muss drauf achten beim Kauf. :)

      Löschen
    14. Gerne :-)
      Jetzt bin ich gespannt, bei welchem Objektiv Du hängen bleibst.
      Ich bin damals übrigens in einen Fachhandel und habe mir verschiedene Objektive angeschaut und ausprobiert.

      Löschen
  22. Liebe Dagi,
    also ich habe ein 14-45, 70-300 und ein 140- 600. Ich würde auf jedenfall ein lichtstares Objektiv nehmen, das merke ich immer wieder, ich fotografiere sehr ungern mit Blitz und die ISO-Zahl will ich auch nicht so hochschrauben, darunter leidet die Qualität. Für die Nahaufnahmen benutze ich Nahlinsen und Zwischenringe. Ich hätte gerne ein Makroobjektiv, aber das ist im Moment finanziell leider nicht drin. Bin schon gespannt für welches Objektiv Du Dich entscheidest. Sommer will ich auch haben, heute war es hier sehr stürmisch und ungemütlich, da hab ich den Ofen angeschmissen, jetzt ist es weningstens in der Stube schön kuschelig.
    ich wünsche Dir morgen einen schönen Feiertag.
    Liebe Grüße
    Maja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie erkenne ich ein lichtstarkes Obj.?

      Ist ein Macroobj. 50 mm/2.5 ok?
      Siehe hier:

      http://www.amazon.de/Canon-50mm-Makro-Objektiv-Filtergewinde/dp/B0000ACCMY/ref=wl_it_dp_o_pC_nS?ie=UTF8&colid=1TEYWCMAKG6MM&coliid=I37P55UYB8JLVF

      Ist 140-600 schon ein starkes Tele??

      Von den Nahlinsen habe ich schon von der Domi gehört. Hast du gute Erfahrung damit? Ich wollte mir die auch kaufen.

      Löschen
    2. Dagi, ein lichtstarkes Objektiv erkännst Du an der Blendenzahl.
      Das ist die Zahl, die Dir bei den Angaben nach den mm angegeben wird.
      Wie bei dem von Dir genannten 50mm, 2,5 heißt das, dass Du die Blende bis auf 2,5 öffnen kannst.
      Je niedriger die Blendenzahl desto weiter geöffnet ist die Blende, desto mehr Licht kommt an die Linse und desto unschärfer ist der Hintergrund.
      Willst Du den Hintergrund ebenfalls sehr scharf haben, mußt Du die Blende erhöhen.

      Löschen
    3. Ein lichtstarkes Objektiv erkennst Du grob gesagt an der kleinsten einstellbaren Blende (je kleiner der Blendenwert desto größer die Blendenöffnung, um so mehr Licht wird durchgelassen, desto kurzer kann dann die Belichtungszeit eingestellt werden).Das ist schon ein lichtstarkes Objektiv bei Amazon.
      Hier ist noch eine Seite mit Beispielfotos von Objektiven http://2.bp.blogspot.com/-6mnaD70vBI0/T5-OuOAPAWI/AAAAAAAAATI/9-ECtwliX3U/s640/P6147084.JPG
      Die Zwischenringe und die Aufsatzlinsen kann ich nur empfehlen, vor allem kannst Du sie schnell mitnehmen und sie brauchen nicht viel Platz. Und vom Preis kann man auch nichts falsch machen meine haben so um die 50 € gekostet. Dieses Foto habe ich mit einer Nahlinse gemacht http://2.bp.blogspot.com/-6mnaD70vBI0/T5-OuOAPAWI/AAAAAAAAATI/9-ECtwliX3U/s640/P6147084.JPG.
      Mein Teleobjektiv ist schon ein starkes Tele, man kann es aber noch mit Telekonvertern verstärken, habe ich aber nicht. Ich hoffe ich konnte Dir ein bißchen helfen.
      Liebe Grüße
      Maja

      Löschen
    4. Schon stark das Foto! Die Linsen sind eigentlich eine gute Alternative zu Macro und nicht so kostspielig.

      Ich nehme an, dass die lichtstarken etwas teuer sind.
      Sooo das habe ich auch kapiert. :)

      Löschen
  23. Huhu Dagi,

    ich habe vor Jahren auch mit einer Spiegelreflex fotografiert, leider ist sie kaputt, aber ich spare auf die Canon EOS 600D. Und dafür kann ich meine alten Objektive auch verwenden. Ich habe auch dieses normale Objektiv was du schon hast. Dann ein Weitwinkel- und ein Macroobjektiv. Ich muss sagen, damals habe ich am allerliebsten Macro Aufnahmen gemacht. Das kann ich einfach nur empfehlen. Weitwinkel ist natürlich für Landschaftsaufnahmen am besten geeignet. Über kurz oder lang, wirst du wohl eh eine kleine Sammlung aufmachen. Aber da deine Fotos sehr oft Detailaufnahmen sind, würde ich dir ein Macroobjektiv empfehlen.

    LG Amarilia

    AntwortenLöschen
  24. Piękny balkon.
    Ja tez mam stałkę 50 i jestem bardzo zadowolona.

    AntwortenLöschen
  25. Wspaniały balkon, nic tylko leniuchować i podziwiać:)

    AntwortenLöschen
  26. Jezu Dagi to Twój balkon? Jak pięknie!!! Obłęd... zrób proszę jeszcze parę zdjęć, nieważne jakim obiektywem :)
    pozdrawiam
    marta

    AntwortenLöschen
  27. Dagi, hortensje, balkon, obiektyw - szczegół! zaje..fajny utwór. Powalający młodzian. Jak uroczo ściska nóżki w kolankach i tak znacząco marszczy brwi, i jaki samotny, tak daleko od domu w samochodzie z takimi brutalami...BOSKI, LETNI, UŚMIAŁAM SIĘ DO ŁEZ. Mogę się nim zaopiekować.....są jeszcze jakieś chętne?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. :)))A lobuzy jak zmiekly, nie?? :))

      Löschen
  28. bardzo chętnie Ci doradzę, sama zajmuję się fotografią i pracuję właśnie na canonie. :)
    masz canona 1100d, tak?
    obiektyw dobieramy do typu zdjęć, jakie chcemy robić. 50mm polecam do portretów, to samo tyczy się np 35mm. natomiast i na wakacjach, jak i w fotografii wnętrz, czy detali świetnie sprawdzi się coś ze zmienną ogniskową, ale - najlepiej- stałym światłem. szczerze mogę polecić canona 2.8f 24-70 L, ma również opcje makro, świetnie ostrzy, tylko trochę waży krowa jedna :) :) jego największym minusem jest cena niestety. ale jestem pewna, że jest to obiektyw na lata.
    gdybyś potrzebowała jeszcze pomocy w wyborze czegokolwiek "fotograficznego" pisz na natalialis91@gmail.com doradzę w miarę możliwości

    ściskam!

    AntwortenLöschen
  29. ach i zauważyłam jeszcze, że sporo osób poleca Ci w komentarzach 75-300mm. ja odradzam- jest to teleobiektyw, który przydaje się np na ślubach, lub w fotografii sportów, okazjonalnej. minimalna odległość ostrzenia (czyli odległość obiektywu do przedmiotu) to ok. 1,5 metra, a więc sporo

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. O cholera, drogi ten jest 2.8f 24-70 L. Jest jakas alternatywa do niego?
      Ale 2.8 (jasnosc tak?) nie jest taka "jasna" czy sie myle? Widzialam tez 1.8 to chyba jeszcze jasniejszy?
      Ten: Canon EF 50mm f/1.8 Objektiv II. Acha, ale to stalka, tak?

      Widze, ze dobrze mnie zrozumialas co chce fotografowac, wakacje, wnetrza, detale. Te L- ki to wyzsza polka. Powiedz na Boga jakis zamiennik. :)

      Löschen
  30. Hallo liebe Dagi, Fototechnisch kann ich dir leider nicht weiterhelfen, aber ich kann sehen deine Bilder sind auch so wunderschön........Hab einen hoffentlich sonnigen Feiertag, GGGGLG Brigitta

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Dagi,

    ohhh dir gehts wie mir , ich sitze hier mit Decke und Wollsocken und friere schon den ganzen Tag... Ich hätte es auch gere wärmer...
    Leider kann ich dir zwegs Objektiv nicht weiterhelfen, aber ich lese jetzz gleich mal , was hier alles steht, denn vielleicht brauch ich es ja auch mal..also so eine Macroobjektiv wäre schon was tolles..

    Wünsche euch einen ganz schönen feritag morgen, meine Männer wollen einen Radtour machen, mit mir und ich frier doch schon drinnen...

    Ganz lieber Gruß,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  32. Hallo Dagi,
    oh jaa, da brauch ich auch noch Hilfe! Lass mich wissen, für was du dich entscheidest!!

    LG Hanna

    AntwortenLöschen
  33. Danke für deine heutige Frage liebe Dagi! Vor 6 Woche habe ich ja auch die EOS 1100D bekommen und spiele auch schon mit dem Gedanken ein/zwei neue Objektive anzuschaffen! Die Beiträge hier sind sehr interessant dazu! Und ja - ich will auch den Sommer oder zumindest wieder einen wärmeren Frühling!

    Schick dir liebe Grüße und hab es fein - Sylvia

    AntwortenLöschen
  34. :) jak zwykle u Ciebie pięknie i kolorowo, niestety z wyborem obiektywu nie pomogę, bo również jestem przed wymianą aparatu:) a o lecie marzy chyba każdy z nas, bo ile można z taką pogodą wytrzymać. Całe szczęście, że chociaż 5 maja na mój ślub było cieplutko:) pozdrawiam i ściskam
    słoneczka dużo życzę:)

    AntwortenLöschen
  35. Ja dziś oficjalnie zaczynam weekend więc MA BYĆ CIEPLUTKO ! :)
    Właśnie jestem w pociągu i wiozę do mojego rodzinnego miasta słońce :) Yupii !
    Mam nadzieję , że pogoda utrzyma się do końca moich wolnych dni .

    Co do obiektywu. Jestem za 35mm f1.8 . Nie trzeba się tak oddalać przy robieniu zdjęcia jak z 50 mm :). Ostatnie moje zdjęcia na blogu robione były 50mm f1.8 więc możesz sobie zobaczyć efekty, a 35mm sprawiłoby , że nie musiałabym tak daleko odchodzić żeby złapać cały kadr. Oczywiście to taka moja mała "amatorska " wiedza , bo też szukałam obiektywu odpowiedniego dla mnie .
    Jak już jakiś wybierzesz, koniecznie daj znać :)

    Pozdrowionka
    Maedlein. ♥

    AntwortenLöschen
  36. Brrr u nas też za zimno :) więc przyłączam się do Twojego apelu!

    AntwortenLöschen
  37. Hmmmmm Kupno obiektywu = trudny wybór. ja mam 18-55, 50-200 i chętnie zamieniłabym to na jeden 18-200 lub 18-250 bo niestety na wakacjach ciągłe zmiany obiektywów sa denerwujące. Do tego mam 35/1,8 oraz 50/1,8 i z tych jestem bardzo zadowolona, są jasne, dają ładne rozmycie tła. Marzy mi się jeszcze tzw. rybie oko i jakiś szerokokątny stałoogniskowy. Ktoś kiedyś powiedział, że jak się kupi lustrzankę, to zakupom nie ma końca. Rzeczywiście apetyt rośnie w miarę jedzenia. Zobacz sama, na jakich ogniskowych robisz zdjęcia najczęściej, może to będzie jakąś podpowiedzią. Mnie osobiście w samym kicie 18-55 brakowałoby większej ogniskowej, ale ja często podglądam zwierzęta, które przychodza do mojego ogrodu :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Masz niezly zestaw. :) 18-250 brzmi ciekawie i pokrywa w zasadzie wszystkie skale. Rzeczywiscie moglby byc taki "uniwersalny" do wszystkiego. Takim jeszcze sie nie interesowalam. Ale i 50-200 mnie zaciekawil. Te stalki sa zawsze duzo jasniejsze, zauwazylam.
      Dziekuje!

      Löschen
    2. 50-200 przydaje się, ale jakbym miała tylko kit 18-55 to wolałabym kupić 18-200 lub 18-250, bo te zmiany obiektywów dobijają mnie. Ja jako zestaw kitowy mam właśnie te dwa obiektywy (18-55 i 50-200) wzięłam je, bo była bardzo korzystna promocja, bo chciałam zobaczyc, jakie szkła będą mi najbardziej potrzebne i jak się okazuje taki własnie "spacerzoom" jak 18-200 lub 250 jest najwygodniejszy do tego jak na poczatek stałka 30/1,8 i ... potem następne obiektywy :)

      Löschen
    3. A co myslisz o stalce 50 mm? Co to za roznica 30 albo 50??
      Chyba zaczne szukac tak jak mowisz jakiegos do 200 lub 250.

      Löschen
    4. 50 jest lepsza do np. portretów a 35 bardziej uniwersalna. a obiektywy do 200 lub 250 to zupełnie do czego innego. Jak masz ochotę zajrzyj do mnie i zobacz przedostatni wpis i tam zdjęcie bociana nad stawem jest robione z ogniskową ok 50 natomiast wszystkie zbliżenia ptaka 200 z tego samego miejsca. Jak chcesz porównac, 35 z 50 to ustaw coś na stole weź aparat i z tego samego miejsca zrób zdjęcie na ogniskowej 35 i na 50 sama zobaczysz róznicę, 50 jest jakby "ciasna", trzeba dalej odejść, bo w stałoogniskowych zoom ma się w nogach. A nie wiem, na ile potrzebny jest Ci telezoom, czy robisz duzo zdjęć w plenerze? ja osobiście nie kupowałabym obiektywu 50-200 bo za dopłatą miałabym 18-200 i na spacery, zwiedzanie wystarcza, czasami stałkę podpiąć. Ja mam aparat sony i obiektywy nie są zbyt drogie, więc sobie pozwoliłam na dwie stałki, zbieram tez na inne. Jak masz jeszcze jakieś pytania, to śmiało :)

      Löschen
    5. Lubie robic zdjecia w plenerze i mysle, ze taki tele by mi sie przydal. Ale oczywiscie robie tez wiele zdjec z "bliska", portretow raczej malo.
      Zdjecia bociana sa cudne! To z daleka to troche "daleko" ale juz 200-tka pieknie go zlapalas! Krystalizuje mi sie z Twojej wypowiedzi 18-200. Znalazlam nawet w przystepnej cenie.Tylko tamron.
      Co myslisz o nim?
      Tamron AF 18-200mm 3,5-6,3 XR Di II LD ASL Macro digitales Objektiv

      Löschen
    6. Hmm trudno mi się wypowiedzieć, bo ja staram się kupować tylko z sony. Możesz zobaczyć na stronie www.optyczne.pl może jest test tego obiektywu. Ja osobiście wolałabym nawet 18-250 :) Zdjęcie bociana bylo robione z odległości ok 35-40 m , ale może uda mi się zrobić z bliższej, bo pozwala podejść na odległość ok 15 m, ale nie miałam aparatu ze sobą:)nic straconego, jeszcze całe lato przede mną. Robisz bardzo ładne zdjęcia dotychczasowym obiektywem, to może rzeczywiście bardziej przydałby Ci się ten większy. Ale, zeby nie bylo tak prosto, to Ci teraz trochę namieszam. Wiesz, 18-200 jest niby do wszystkiego, czyli , jak powiedzą złośliwcy do niczego, że lepiej kupić np. 70-300 bo jest to teleobiektyw typowy. No ale właśnie, cena pewnie też większa i to nieustanne przekladanie obiektywów dla mnie jest wielkim minusem i az taką fotomaniaczką nie jestem, żeby się doszukiwać szumów w ogromnym powiększeniu. Wolę mieć obiektyw, gdzie zrobię zdjęcie dziecku oraz przelatującej mewie, bo ani jedno ani drugie nie poczeka, aż zmienię obiektyw :)A jeszcze jedno niektórzy narzekają na obiektywy nie z tej samej firmy, co aparat, że nie chca czasami im ostrzyć itp. dlatego ja zbieram na oryginalne. Możesz zobaczyć jeszcze zdjęcia z czerwca 2011 r. z zoo w San Diego, własnie 50-200 robione :)

      Löschen
  38. Śliczny balkon;)
    Pozdrawiam;)

    AntwortenLöschen
  39. Dagi, ich schreib Dir mal diverse Objektive zusammen:

    Portraitobjektiv:
    Als klassische Portraitbrennweiten gelten 85mm, weil hierbei das Model optimal vom Hintergrund freigestellt werde kann. Der Vorteil zu Zoomobjektiven, die diese Brennweite ja ebenfalls haben, liegt bei Festbrennweiten meist in einer hohen Lichtstärke (erkennst Du an der Zahl nach den mm z.B. 2,0; 1,8 oder gar 1,4) Natürlich kann man dieses Objektiv auch für alle anderen Zwecke einsetzen nur ist man dann auf die Festbrennweite festgelegt und Du bist der Zoom. Wie gesagt, ich habe das 50mm und bin sehr zufrieden.

    Makroobjektiv:
    Wofür eigentlich ein Makro, wenn fast jedes Tele auch "Makro"-geeignet ist? Makrofähige Objektive erreichen nicht die Leistung echter Makros. Abbildungsfehler wie Randunschärfe, Verzeichnung und Bildfeldwölbung treten häufig auf.

    Weitwinkelobjektiv:
    Wenn das Motiv nicht aufs Bild paßt, mußt Du entweder eine andere Aufnahmeposition suchen oder ein Weitwinkel benutzen. Weitwinkel sind alle Objektive, die einen größeren Blickwinkel als das menschl. Auge bieten. Ab ca. 28mm (und abwärts) spricht man von einem Weitwinkel. Es läßt Dich mehr in die Breite sehen.

    Jetzt mußt Du überlegen, welche Fotos Du überwiegend machst und ich hoffe, meine einzelnen Erklärungen helfen Dir bei der Auswahl.
    Hab einen schönen Feiertag.
    GGGGGLG Tanja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tanja!!!!!!!!
      Du bist ein Schatz!!! Weißt du eigentlich, dass du eine Quelle des Wissens für alle hier bist? Ich finde, dass so lieb von dir!
      Jetzt weiß ich dank dir viel mehr. Du hast die wichtigste Infos super zusammengefasst! Danke nochmal! :)*

      Löschen
  40. hi dagi,
    guck mal auf diesen blog... hier war's grad auch ein großes thema. :)
    eintrag 15.5.12
    http://amtolula.blogspot.de/
    lg tine

    AntwortenLöschen
  41. ups, sehe grad das tanja von amtolula schon oben was gepostet hat! :)
    tine

    AntwortenLöschen
  42. Mój faworyt w śród obiektywów to 50-tka. Daje mega jasne światło. Idealna do uchwycenia przedmiotów, szczegółów, szczególików... Tylko ja używam nikona ;)

    AntwortenLöschen
  43. Habe noch ein paar Seiten für Dich- zum Einlesen:
    http://rofrisch.wordpress.com/
    http://www.striewisch-fotodesign.de/lehrgang/lehrg.htm

    Ich habe zwei Kurse besucht- um endlich ein wenig bei den ganzen (Fach)Ausdrücken durchzublicken. Fand ich sehr hilfreich.
    Liebe Grüße und viel Spaß mit der neuen Leidenschaft

    Achja- es gibt auch ein großes Forum: www.dslr-forum.de
    Recht "männerlastig" und auch arg viele Technikverliebte- aber da gibt es Beispielbilderbeiträge für verschiedene Objektive und viel zum Stöbern

    AntwortenLöschen
  44. Dagi, nie znalazłam twojego maila. Ja wstawiłam swojego w opisie o mnie. Jak masz jeszcze jakies pytania w sprawie obiektywów -pisz.
    pozdrawiam
    Iza

    AntwortenLöschen
  45. Witaj Dagi

    Przez przypadek trafiłam na Twojego bloga i sie zakochałam. Jestem tutaj nowa i każdego dnia przegląda kazdego posta skrupulatnie i rozkochuje sie coraz bardziej. W miedzy czasie uzupelniam swojego, ale o innej tematyce - podroze! Ozczywiscie zapraszam na przechadzke po www.podrozniczka.blog.com
    Mam ogromne pytanie odnośnie zdjęć - sa fantastyczne! Czy mogłabyś mi wyjawić tajemnice czy używasz jakis programów do ich obróbki? Bo ja szukam w dalszym ciagu tego jedynego... Bede wdzieczna za pomoc :)

    Pozdrowienia z Danii,
    Żaneta

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Impressum

Impressum

My HOUSE of IDEAS Blog

Robert Wieczorek

Hasengasse 30

63477 Maintal

Deutschland

E-Mail: houseofmara@googlemail.com


Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27a Umsatzsteuergesetz: DE815404775


HINWEIS

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich absolut keine Haftung für die Inhalte externer Links, die in meinem Blog zugängig sind. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.Ich erkläre hiermit ausdrücklich, dass ich keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten habe. Deshalb distanziere ich mich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten, die in diesem Blog gesetzt oder aufgeführt werden und mache mir diese Inhalte nicht zu eigen.Diese Erklärung gilt für alle in diesem Blog angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die hier eingefügten Links führen.Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...