Samstag, 11. Dezember 2010

Ein roter Faden.... / Jak czerwona nitka...



... zieht sich leicht durch unsere Räume. Es ist nicht viel davon, es blitzt nur dezent hier und da hervor.  In Verbindung mit viel weiß, finde ich die Mischung ganz gut.

&

...ciagnie sie przez nasze pomieszczenia. Czerwien. Nie jest tego za duzo, pokazuje sie tylko dyskretnie tu i tam. W polaczeniu z wieksza iloscia bieli, podoba mi sie ten mix.


Schau euch unten diese weihnachtliche Inspiration an. Sowas schönes! Ländlich angedeckter Tisch mit unterschiedlichen Antikstühlen. Auf dem Kamin Myrtenbäumchen, viele Kerzenhalter, schöner alte Krug.
Und vor allem: DER Blumenstrauß! Weiße Amaryllis mit Stechpalmenzweigen ( jetzt weiß ich wie die heissen!). Den möchte ich am Weihnachten mir auch machen. Meine Inspiration!
Kann man den Übertopf dazu sehen? Der ist aus Packpapier gemacht! So easy!

&

Popatrzcie nizej na ta swiateczna inspiracje . Piekna! Wiejsko-swiatecznie nakryty stol z roznymi antycznymi krzeslami. Na kominku mirtowe drzewka, duzo swiecznikow, stary dzbanek metalowy. A przede wszystkim: TEN bukiet! Biale amarylis i galazki ostrokrzewu (teraz wiem jak sie nazywa!) Taki chce zrobic na swieta. Moja inspiracja!
Mozna zobaczyc ten wazon? Jest zrobiony z papieru pakowego! Takie easy!


Foto via Lantliv


Foto via Lantliv

Ich wünsche euch einen schönen ruhigen Samstag! Denk dran: noch 13 Tage bis zum Weihnachten!
Wie sieht`s bei dir aus? Hast du schon alle Geschenke zusammen? Ich muss leider zugeben, dass ich so eine " auf den letzen Drücker- Geschenke- Sucher" bin. *Schäm... so 2 Tage vor Heiligen Abend... schäm... bin ganz rot im Gesicht....

&

Zycze Wam milej, spokojnej soboty! I pamietaj: jeszcze 13 dni do Wigilii! A jak u Ciebie to wyglada? Masz juz wszystkie prezenty? Musze sie przyznyc, ze ja niestety naleze do tych "na ostatnia chwile- poszukiwacz- prezentow". *Cala czerwona sie robie... tak 2 dni przed wigilia...czerwona jestem...

Dagi



P.S
Das aus der Klinik entführte Baby ist wieder bei seiner Mutter!
&
Tet dzidzius porwany ze szpitala jest juz znow u swojej mamy!


Kommentare:

  1. Bardzo mi się podoba surowa biel i elementy krwistej czerwieni.
    U nas robimy losowanie przed świętami, każdy losuje jedną osobę i w ten sposób każdy robi jeden prezent i jeden dostaje, oszczędniej i nie trzeba się głowić co każdemu kupić.
    Ja w tym roku wylosowałam swoją przyszłą szwagierkę :)
    Na początku miała to być tajemnica kto kogo ma, ale w tamtym roku już przed Wigilią rozgryźliśmy kto kogo wylosował i nie było niespodzianki, więc w tym roku nie robilismy z tego tajemnicy.
    Życzę udanych świąt!

    AntwortenLöschen
  2. @Gosha
    Fajny pomysl, musze przyznac. :) Tak mozesz w calosci skupic sie na jednym upominku i na jednej osobie.
    Zycze dobrego wyboru dla przyszlej szwagierki! ;)

    AntwortenLöschen
  3. Oh meine süsse Dagi..
    das sind wieder nur traumhafte Bilder.. ich liebe deinen Blog.. entschuldige wenn ich mich wiederhole aber es ist einfach zu schön bei dir..
    ich bin auch soooooooooooooo glücklich dass das Baby wieder bei seiner Mami ist.. war so geschockt und hatte ganz viel Mitgefühl mit den Eltern..
    Bussi Deine SUsi

    AntwortenLöschen
  4. Kochana, ja po prostu nie nadążam czytać Twoich postów :)
    Pięknie to wygląda - ta kropla czerwieni wśród białych przedmiotów :)
    Pozdrawiam i życzę miłej soboty :)

    AntwortenLöschen
  5. Ohhhhh.... da sehe ich ja wieder mein absolutes Lieblingskissen!!! Du kannst wirklich froh sein, daß ich Dich nicht persönlich besuchen kommen kann... sonst wäre das Kissen sicherlich wie durch ein Wunder in meiner Tasche gelandet:)) ICH LIEBE ES!!!!
    Deine Bilder sind wieder der absolute Traum!!!!
    Ich wünsche Dir auch ein wunderschönes Adventswochenende! Ich gehe jetzt los und besorge noch die letzten Geschenke...
    GGGGLG, Deine Melissa

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Dagi,

    ja , ich hab das mit dem Baby verfolgt...Gott sei Dank....und dein bißerl rot gefällt mir gut , vor allem die Kugel am Hirschgeweih !!!!

    Wünsche dir einen ganz gemütlichen dritten Advent und ich muss getsehen , dass ich schon alle Geschenke habe....

    sei lieb gegrüßt,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  7. Wspaniała... cudowna... inspiracja. Baaaardzo mi się podoba, sama chętnie zasiadłabym przy takim stole.
    Ja też należę niestety do tych, którzy na ostatnią chwilę kupują prezenty :(

    Ściskam Cię mocno :)

    AntwortenLöschen
  8. Podobaja mi sie czerwone akcenty w Twoim domku.
    Inspiracje bajeczne, stol pienie udekorowany.

    Ja nie lubie zostawiac prezentow na ostatnia chwile, i juz prawie wszystko mam:-)
    Buzka

    AntwortenLöschen
  9. Schön schaut es aus ! So ganz dezent wirkt das rot toll ! Die Dekoration aus dem Magazin gefällt mir auch. GLG Sabrina

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Dagi,
    schön ist es bei Dir.Weiss mit rot,sehr schön.
    LG Sabine und einen schönen 3.Advent

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Dagi,danke für deine lieben Kommentare.Wie schön alles aussieht bei dir,ich würde dich ja so gerne besuchen,wenn da nicht die vielen Kilometer da zwischen wären.Bei uns wird heuer Weihnachten anders sein,so echt glücklich bin ich nicht damit,ich liebe es viele Gäste zu haben das wird heuer nicht so sein.Auf Geschenke verzichten wir und spenden das Geld für Augenoperationen in Afrika,aus Dankbarkeit das es mit meiner OP geklappt hat.
    Nächstes Jahr wird es wieder anders sein.
    Liebe Grüße von Edith.

    AntwortenLöschen
  12. Dag, bardzo podoba mi sie Twoj swiateczny klimat jaki stworzylas, eee nie przejmuj sie prezentami jeszcze masz duzo czasu ;) ja od jakiegos czasu tez jestem z tych na ostatnia chwile, wiec nie jestes sama ;) no coz sila wyzsza. pozdrawiam

    AntwortenLöschen
  13. hallo :)

    ich finde das dezente rot auch sehr edel :)

    und die tischdeko aus der zeitschrift ist ein traum!! bei uns gibts ja keine weihnachtsdeko, aber als WINTERdeko muss ich mir das unbedingt merken...

    die geschichte mit dem baby hab ich nicht mitbekommen, aber solche fälle gibts ja leider immer wieder :( schön, dass dieser eine offenbar gut ausging!

    glg
    salma

    AntwortenLöschen
  14. Pięknie jest w twoim domu a czerwone,świąteczne akcenty są idealne. Pozdrawiam )))

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Impressum

Impressum

My HOUSE of IDEAS Blog

Robert Wieczorek

Hasengasse 30

63477 Maintal

Deutschland

E-Mail: houseofmara@googlemail.com


Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27a Umsatzsteuergesetz: DE815404775


HINWEIS

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich absolut keine Haftung für die Inhalte externer Links, die in meinem Blog zugängig sind. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.Ich erkläre hiermit ausdrücklich, dass ich keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten habe. Deshalb distanziere ich mich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten, die in diesem Blog gesetzt oder aufgeführt werden und mache mir diese Inhalte nicht zu eigen.Diese Erklärung gilt für alle in diesem Blog angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die hier eingefügten Links führen.Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...