Mittwoch, 15. Dezember 2010

... es ist nicht mehr lange.... und ein Gruß von der Maggy


Hallo meine Lieben!

Jetzt werde ich richtig kribbelig! Jetzt merke ich, dass es nicht mehr lange ist bis zum Weihnachten!
Wenn ich die Gardinen zum waschen abmache- dann, dann ist es nicht mehr lange! So war das auch bei mir zu Hause als ich klein war( he he, heute gehöre ich auch nicht zu den Großen). Habt ihr auch solche Erinnerungen?

&

Witajcie kochane!

Juz jestem cala nerwowa! Teraz juz czuje, ze do swiat juz niedaleko! Kiedy sciagam zaslony do prania- to, to wtedy juz jest bardzo blisko do swiat! Tak tez bylo u mnie w domu jak bylam mala( he he, dzisiaj tez do najwiekszych nie naleze). Macie tez takie wspomnienia?


Jetzt leuchtet bei mir im Fenster auch das Licht made in Schweden, auch wenn nicht beim Schweden gekauft.
So schön weihnachtlich!
&
Teraz swieci u mnie tez w oknie swiatelko made in Schweden, nawet jesli nie kupione u Szweda.
Tak jakos swiatecznie!


Gruß von der Maggy

... nicht, dass ihr denkt, ich hätte meine Katze in die Kälte geschickt, hier die seltene Gelegenheit die Maggy zur Gesicht zu bekommen. Kurz aus dem Winterschlaf erwacht, die Madame ....
Letztens läuft sie uns nur über den Weg wenn sie dringend MUSS und wenn Fressnapf LEER ist. Ansonsten pennt sie ungestört vor sich hin....
Katze muss man sein!

&

Wiadomosc od Maggy

.... zebyscie nie pomyslaly, ze wyslalam kota na mroz, tutaj rzadka okazja zobczenia Maggy. Obudzila sie Madame na chwile ze snu zimowego...
Ostatnio placze sie pod nogami tylko jak MUSI i jak miska jest PUSTA. Poza tym chrapie sobie w jakims odosobnionym miejscu...
Az by kotem chcialo sie byc!






Noch 9 Tage!
&
Jeszcze 9 dni!


Liebe Grüße!
&
Pozdrawiam!

Dagi!

Kommentare:

  1. Ich liebe Deine Fotos und wie Du Deinen Blog gestaltest, würde gerne einen eigenen erstellen, bisher bleibt es nur bei Zimmerschau.

    Das mit den Gardinen kenne ich auch. Niestety möj polski juz nie jest taki dobry, wiec nie pisze wszystkiego po polsku. Ale tez pamietam, ze mama to robila na swieta.

    Pa, Pa. Bis bald.

    Hanna

    AntwortenLöschen
  2. @Dekoliebe79
    Na, dann freue ich mich, dass du mich hier gefunden hast! Ein Blog zu erstellen ist gar nicht so schwer, vielleicht versuchst du auch irgendwann? Dein Name lässt eine Dekofee vermuten. :) A Twoj polski wcale nie jest taki zly!
    Zapraszam!

    AntwortenLöschen
  3. Momentan versuche ich, meinen Stil ein wenig "erwachsener" zu gestalten. Was mir gut gefällt, ist die Mischung bei Dir, mit den schwarzen Elemten, ich denke, ich werde mir das ein oder andere abschauen. Wenn Du magst, kannst mich gerne bei ZS besuchen, unter HannaT. Domator habe ich da auch entdeckt und schaue immer wieder gerne rein, wie in Deinen Blog

    Dziekuje za zaproszenie. Rowniez zapraszam!

    AntwortenLöschen
  4. Danke, es freut mich, wenn es dir gefällt und wenn hier oder da Inspirationen für dich findest. Ich werde dich dort besuchen, ich war da schon so lange nicht mehr da.Hoffentlich finde ich dich auch. :) Ah, das ist ja nett!

    AntwortenLöschen
  5. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  6. och, die maggy ist vielleicht knutschig ;)

    so eine katze im haus verbreitet soooo viel ruhe und kuschelstimmung - das vermisse ich manchmal sehr... unser kater ist leider vor ein paar jahren gestorben :(

    glg
    salma

    AntwortenLöschen
  7. @Dekoliebe
    Der erster Eindruck ist:Wow! Sehr schön bei dir! Ich konnte dich erstmal nicht finden und dann habe ich dich bei den Kommentaren bei mir gefunden. O, schon Ewigkeit nicht da gewesen, der Posteingang voll, o jej!

    AntwortenLöschen
  8. @Salma
    O, das tut mir aber leid... Das ist sehr traurig, du hast den bestimmt über alles geliebt!

    AntwortenLöschen
  9. Ja, wir haben Dich schmerzlich vermisst*G* Sehr vielen gefällt Euer Domizil sehr gut. Aber ich verstehe Dich, dass Der Blog wichtiger ist.

    AntwortenLöschen
  10. @Dekoliebe
    Du hast mir wieder Appetit drauf gemacht! :))

    AntwortenLöschen
  11. Och liebe Dagi, ich habe letzte Woche auch Gardinen gewaschen. Aber nicht wegen der anstehende Weihnachtsfest :o) ...nein...es ist, weil ich dieses Jahr nicht geschafft habe, sie zu waschen. Also es war eher eine spontane Aktion von mir.
    Ich finde es ganz toll, dass Du diese vorweihnachtlich Ritualle, die Du aus Deiner Kindheit kennst, jetzt weiterführst. Solche Erinnerung ist einfach sehr kostbar.
    Ich wünsche Dir einen schönen Abend.
    Ganz viele liebe Grüße,
    Lucia

    AntwortenLöschen
  12. Tez czuje, ze do Swiat juz blisko. Wlasnie robie porzadki w kuchni. Zaslony juz wypralam.I chcialabym miec takie zycie jak Maggy.

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Dagi,

    ja, solche Rituale gibts bei uns auch....haben getern den Christbaum gekauf, das machen immer wir Frauen alleine ( Oma, Mutter ,Tochter )Hast du schon einen ?
    Ja, noch 9 Tage ...und Katze müsste man seinn , sag ich auch immer...Danke auch für deine lieben Worte...freue mich immer sehr...
    Hab noch einen schönen Abend,
    liebe Grüße,
    Sanne

    AntwortenLöschen
  14. @Sanne
    Ah, mit dem Weihnachtsbaum war so eine Geschichte.... hab schon einen, aber der gefällt mir nicht... ich wollte schon einen a la shabby, aber sooo shabby auch wieder nicht! :))

    AntwortenLöschen
  15. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  16. Was meinst Du mit a la shabby? In welchen Farben möchtest Du ihn schmücken? Bei mir wird es eher weiß, grau und hier und da eine grüne und rote Kugel. Aber Grundfarbe wird weiß...

    AntwortenLöschen
  17. @Dekoliebe
    Mit shabby habe ich gemeint, dass der nicht so buschig sein sollte, so fichtenmäßig... nicht so dicht. Fichte sieht in der Art shabbiger aus als Nordmanntanne. Jetzt haben wir einen von einem Freund bekommen, und ... entschuldige, aber der ist an einer wichtige Stelle einfach kahl! :O)
    Von den Farben her wird`s weiß mit Silber. Und der wird nicht super groß sein wie letzte Jahre...

    AntwortenLöschen
  18. Okay, ich habe lange Zeit auch auch nur weiß und silber gedacht. Aber ich habe erst letztes Jahr wunderschöne edle grüne und rote Kugeln gekauft und dachte mir, ich bringe es nicht übers Herz, diese gar nicht mehr zu gebrauchen. Daher denke ich, hier und da wird sich eine einschleichen. Aber richtig sicher bin ich nicht. Weiß und grau sind momentan meine Lieblingsfarben...Mal sehen. Ich werde sehen, wenn ich am Schmücken bin. Trotzdem habe ich eine Nordmanntanne...Ich liebe sie, aber Fichten sind mehr shabby, da gebe ich Dir Recht.

    AntwortenLöschen
  19. Ah, grün mit rot auf einem weißem Hintergrund ist doch was schönes! Das kann ich mir gut bei dir vorstellen.
    Aber auch weiß mit grau ist sehr edel. Die grauen Kugel waren bestimmt nicht leicht zu bekommen.
    Bestimmt entscheidest du dich beim Schmücken endgültig. Ist immer so. :)

    AntwortenLöschen
  20. Die waren teilweise in einer riesen Schachtel mit den weißen Kugeln dabei. Sind aber nicht viele, eher weiß in verschiedenen Variationen.

    AntwortenLöschen
  21. Tak, juz bliziutko do swiat.
    U mnie pieczenie pierniczkow to oznacza, wlasnie sa w piekarniku.
    Meggi slodzitka.
    Pozdrowienia sle.

    AntwortenLöschen
  22. Ich wasche meine Gardinen erst NACH Weihnachten! Drück mal die Daumen, dass mein liebster Göttergatte noch rechtzeitig diese Woche einen Baum anschleppt. Schließlich will ich ihn gerne noch am Sonntag schmücken, die Woche über muss ich immer bis 18 Uhr arbeiten, und da würde es doch auf eine mitternächtliche Aktion hinaus laufen von wegen 4 Kugeln und ein paar Kerzen. Ansonsten liebe ich es üppig, am liebsten ein schöner Nordmann, der piekst nicht so und hält lange die Nadeln. Meine Farben sind vor allem Silber, mit shabby Krämertüten (die ich noch fabrizieren muss), einem gläsernen Weihnachtsmann (mit hellblauem Mäntelchen, nicht in rot!) einem (neuen) glitzernden Schneemann, Lauschaer Glasvögeln...
    Grüßle
    die Rabenfrau

    AntwortenLöschen
  23. @Rabenfrau
    Hört sich gut an...
    Was sind die Krämertüten?? Noch nie gehört...

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Dagi,

    wenn Du Lust hast, kannst ja mal reinschauen:

    http://interior-inspirations-ourhome.blogspot.com/

    Moje pierwsze kroki...

    Pa

    AntwortenLöschen
  25. @Dekoliebe
    Wow,also doch! Freut mich! Bin gespannt! :))

    AntwortenLöschen
  26. hallo dagi,,,ohja jetzt geht es in den endspurt und ich hätte so gerne noch einmsl4 wochen umalles no0ch etwas länger geniessen zu können,,ich habe noch keine ahnung was ich koche ..kreisch...und auch backe,,nun ja malschauen..liebe grüsse belinda

    AntwortenLöschen
  27. Moin liebe Dagi,

    wie jetzt, Du wäschst echt die Gardinen vor Weihnachten (ungläubigguck)??? Das hab ich ja noch nie gehört, finde ich aber irgendwie süß!

    Vielen Dank auch für Deine lieben Glückwünsche!
    Den superschönen Spiegel gibt es bei Maison du Monde, google das mal, die haben auch einen Katalog! Aber Vorsicht, da kann man süchtig werden.......! Ich dachte allerdings er wäre kleiner, grins, war dann aber angenehm überrascht als er kam!

    Wünsch dir noch eine wundervolle Woche und drück die Maggy mal von mir!

    Ganz liebe Grüße und bis bald
    Birgit

    AntwortenLöschen
  28. @Finally White
    :)))
    Danke für den Tipp und deine Antwort!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für deinen Kommentar!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Impressum

Impressum

My HOUSE of IDEAS Blog

Robert Wieczorek

Hasengasse 30

63477 Maintal

Deutschland

E-Mail: houseofmara@googlemail.com


Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27a Umsatzsteuergesetz: DE815404775


HINWEIS

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich absolut keine Haftung für die Inhalte externer Links, die in meinem Blog zugängig sind. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.Ich erkläre hiermit ausdrücklich, dass ich keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der gelinkten Seiten habe. Deshalb distanziere ich mich ausdrücklich von allen Inhalten aller gelinkten Seiten, die in diesem Blog gesetzt oder aufgeführt werden und mache mir diese Inhalte nicht zu eigen.Diese Erklärung gilt für alle in diesem Blog angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen die hier eingefügten Links führen.Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...